Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130067

Mit KTQ zu gut vernetzter Qualität

(lifePR) (Berlin, ) Eine gute medizinische Versorgung und wirtschaftlicher Erfolg müssen keine Gegensätze sein. Der Weg zum guten Zweiklang führt zunehmend über Verbünde und Netzwerke, sagte die Geschäftsführerin der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ®), Gesine Dannenmaier, am 2. November vor der Presse. Anlässlich des 9. KTQ-Forums zeichnete die KTQ die Ammerland-Klinik in Westerstede und das Wirbelsäulenzentrum in Marburg für eine besonders gut gelungene Umsetzung des KTQ-Gedankens mit dem KTQ-Award 2009 aus.

Mehr Infos unter: http://www.aok-bv.de/gesundheit/versorgungsbereiche/index_01899.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Disclaimer