Valentinstag vom Feinsten in München: Verliebte Gourmets in Geisels Werneckhof und romantische Valentinstagspreise im anna hotel

(lifePR) ( München, )
Eben erst frisch verliebt - oder nach 20 Jahren Ehe immer noch? In jedem Fall hält ein romantisches Geschenk die Liebe jung - auch in München. Dazu hat sich der Küchenchef im Schwabinger Restaurant Geisels Werneckhof, Michael Hüsken, ein ganz besonderes Menü zum Valentinstag einfallen lassen. Die passende Bleibe dazu gibt es für alle "Zuagroasten" im trendigen anna hotel in Münchens Innenstadt.

Verliebte Gourmets...

sind am Abend des 14. Februar im Restaurant Geisels Werneckhof herzlich willkommen! Das Menü zum Valentinstag umfasst - neben dem obligatorischen Amuse Bouche - vier Gänge, von Tatar vom Thunfisch über gebratene Jakobsmuscheln mit Hummermaultaschen, Rinderfilet mit Schalottenkompott und Blattspinat bis hin zur Variation von der Valrhôna-Schokolade mit exotischen Früchten. Zu jedem Gang präsentiert Restaurantleiter Ireneo Tucci einen ausgesuchten Wein; Mineralwasser und Kaffee sind ebenfalls im Preis von 98,- Euro pro Person enthalten. Tischreservierungen sind in der Schwabinger Werneckstraße 11 unter der Telefonnummer +49-89-38879568 möglich.

Zum romantischen Kurztrip...

lädt das Boutiquehotel anna hotel mit dem Package "anna goes Valentine" von 8. bis 17. Februar 2013 nach München. Mit seiner originellen Ausstattung, zahlreichen Einkaufsvorteilen für die Hotelgäste und der idealen Lage am Anfang der Fußgänger­zone ist das anna hotel auch im Februar die erste Wahl für kuschlige Tage (und Nächte) in der bayerischen Landeshauptstadt. Eine Übernachtung im Design-Doppelzimmer, ein umfangreiches Frühstücksbüffet, Shopping-Vergünstigungen und kostenfreies W-Lan machen erst den Anfang. Eine Flasche Prosecco auf dem Zimmer sorgt für prickelnde Stimmung, für Entspannung ist der Wellnessbereich im benachbarten Hotel Königshof zuständig. Im Preis von 145,- Euro pro Person ist auch hier ein Valentinstagsmenü mit korrespondierenden Weinen und Getränken enthalten, sowie gratis Parken in der Tiefgarage. Je nach Verfügbarkeit ist ein später Check-out möglich. Buchungen nimmt die Reservierungsabteilung unter dem Stichwort "anna goes Valentine" gerne entgegen: am Telefon unter der Nummer +49-89-551378195 oder per Email unter res.anna@geisel-privathotels.de.

Das anna hotel befindet sich in der Münchner Innenstadt. Das Boutiquehotel verfügt über 75 Zimmer und Suiten, eine davon mit eigenem Eingang im Nebenhaus (www.annanextdoor.com). Das innovative Hoteldesign des Architekten Jochen Dahms, der sich in der Innenausstattung am New Yorker Designhaus Donghia orientiert hat, sorgt seit der Eröffnung im September 2002 für frischen Wind in der bayerischen Hotelszene. Dahinter steckt der jüngste Spross einer bekannten Münchner Hoteliersfamilie, Michael Geisel, der mit dem anna hotel bereits in der vierten Generation die Hoteltradition hochhält. Im Internet sind unter www.annahotel.de weitere Informationen zum Haus abrufbar. Für Buchungen genügt eine Email an res.anna@geisel-privathotels.de

Der Geisels Werneckhof ist ein Münchener Traditionsrestaurant und jüngstes Mitglied der Geisel Familie. Das Restaurant, das im Jugendstil belassen wurde, besticht durch seine gemütliche und hochwertige Einrichtung. Das Restaurant bietet 60 Personen Platz, zusätzlich gibt es ein Séparée für kleinere Veranstaltungen von bis zu 20 Personen sowie einen Weinkeller, der für Weinverkostungen genutzt werden kann.

Hintergrund - Geisel Privathotels

Die Hotelgruppe ist seit mehr als hundert Jahren und vier Generationen im Besitz der Münchner Familie Geisel, in deren Hand auch die Geschäftsführung aller vier Häuser liegt. Neben dem Luxushotel Königshof gehören das traditionelle First Class Haus Hotel Excelsior und das Design Hotel anna hotel mit seiner Szene-Bar zu der Gruppe. Alle drei befinden sich im Zentrum Münchens in unmittelbarer Nähe des Karlsplatz/Stachus. Mit dem Cosmopolitan Hotel, ein City Hotel im Stadtteil Schwabing, bieten die Geisel Privathotels darüber hinaus ein design-orientiertes Budget Haus. Ebenso in Schwabing befindet sich das jüngste Mitglied der Familie Geisel - das Restaurant Geisels Werneckhof.

Geisel Privathotels: 17 Sterne, 4 Hotels, 4 Restaurants: 1 Familie.

Privathotellerie seit 1900. Nur in München.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.