Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543662

Positive Entwicklung beim gewerblichen Flugverkehr auf den Flughäfen Tegel und Schönefeld im 1. Quartal 2015

(lifePR) (Potsdam, ) Nach den Ergebnissen der amtlichen Luftfahrtstatistik starteten und landeten im 1. Quartal 2015 auf den Großflughäfen in Berlin und Brandenburg 54 014 Flugzeuge, das waren 2,8 Prozent mehr als im 1. Quartal 2014.

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg weiter mitteilt, wurden bei einer durchschnittlichen Flugzeugbesetzung von 112 Passagieren insgesamt 6,0 Millionen Fluggäste befördert, im Vergleich zum Vorjahresquartal ist das eine Steigerung um 5,2 Prozent.

Von den beiden Großflughäfen wurden 12 298 Tonnen Fracht und Post befördert, was einen Anstieg von 12,7 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum bedeutet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im dritten Jahr in Folge wird creditweb von BankingCheck zum besten Baufinanzierer gewählt

, Finanzen & Versicherungen, creditweb GmbH

Vertrauen und Transparenz sind die wichtigste Grundlage, wenn es um die Finanzierung der eigenen vier Wände, der vielleicht wichtigsten Entscheidung...

uniVersa forciert BU-Geschäft

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Jeder vierte Berufstätige muss seinen Job vorzeitig aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Bisher gibt es erst in gut 30 Prozent der Erwerbstätigenhausha­lte...

Kundenbefragung: Gesetzliche Krankenkassen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Service und das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen werden von den Versicherten mehrheitlich positiv gesehen. Die Erstattung...

Disclaimer