Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157169

Mehr Fluggäste bei weniger Flügen im 4. Quartal 2009 in Berlin und Brandenburg

Potsdam, (lifePR) - Nach den Ergebnissen der amtlichen Luftfahrtstatistik starteten und landeten im 4. Quartal 2009 auf den Großflughäfen in Berlin und Brandenburg 52 795 Flugzeuge, das waren 4,1 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, wobei 94,2 Prozent der Flüge zum Linienverkehr zählten. Bei einer durchschnittlichen Flugzeugbesetzung von 100 Personen wurden insgesamt 5,3 Millionen Fluggäste befördert, im Vergleich zum Vorjahresquartal ist das eine Steigerung um 1,9 Prozent. Im Inland flogen 2,1 Millionen und im Auslandsflugverkehr 3,2 Millionen Passagiere. Allein im Linienverkehr wurden 5,1 Millionen Personen befördert, 2,8 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Von den beiden Großflughäfen wurden im 4. Quartal 5 421 Tonnen Fracht und 389 Tonnen Luftpost befördert, was einem Rückgang bei der Fracht von 1,7 Prozent und bei der Luftpost um 84,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das sind die besten IT-Unternehmen: die Gewinner der IT-Awards 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In einer groß angelegten Befragung haben die Insider-Portale der Vogel IT-Medien ihre Leser zwischen 15. April und 31. August 2017 aufgerufen,...

Postpress certified: pioneering role for Onlineprinters

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

As one of the first online print shops in Europe, Onlineprinters has proved its high quality standards also in postpress during PSO certification,...

KIFFE: Qualität made in Germany auf neuer Spur

, Medien & Kommunikation, KIFFE GOLF Manufaktur GmbH

Neben dem Exportkaufmann Thorsten Kück, der bereits seit Anfang des Jahres als Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei KIFFE verantwortlich...

Disclaimer