Neu: Erfolgskur "Schlank mit Darm" kommt nach Bad Tölz

Als erster Ort Deutschlands setzt die Voralpenstadt das renommierte Konzept von Bestsellerautorin Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann in einer neuen Pauschale um

(lifePR) ( Bad Tölz, )
Vom 19. bis 23. Februar erfolgt der Startschuss. Ab dann lässt sich die neue Pauschale „Schlank mit Darm“, die auf den Bestsellern von Prof. Dr. Axt-Gadermann beruht, in Bad Tölz buchen. Unter dem Motto „Iss Dich schlank, mit Deinem Darm als Verbündetem“ erleben Gäste fünf erlebnisreiche Tage in den Voralpen. Die moderne Kur nimmt dabei die ideale Kombination aus prä- und probiotischen Lebensmitteln in den Fokus. Ziel ist es, überflüssige Pfunde langfristig gegen mehr Lebensfreude und Vitalität zu tauschen. Die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten und die idyllische Landschaft um Bad Tölz sollen den Einstieg erleichtern. Wer die Neujahrsvorsätze direkt umsetzen und seine Glückshormone in Schwung bringen möchte, zahlt ab 415 Euro pro Person inklusive vier Nächten. Da das Programm von der Zentralen Prüfstelle Prävention mit dem Siegel „Deutscher Standard Prävention“ zertifiziert ist, wird es von vielen Krankenkassen auch im Rahmen der Gesundheitsförderung bezuschusst. Tipp: Am 20. Februar ist Frau Prof. Dr. Axt-Gadermann in Bad Tölz und gibt mit einem Vortrag inklusive Fragerunde den Startschuss für das neue Abnehm-Angebot. www.bad-toelz.de/schlankmitdarm

Warum Kartoffeln nach dem Abkühlen mehr Nährwert haben? Und die Zugabe von Zwiebeln jedes Gericht gesünder macht? „Fragen Sie unsere Darmbakterien, denn die haben ihren eigenen Geschmack“, lacht die Gesundheitsbeauftragte Cornelia Hüfner, die das Konzept „Schlank mit Darm“ in Bad Tölz implementiert. „Nur bei richtiger Fütterung entfalten sie ihre volle Funktionsfähigkeit und sorgen so für purzelnde Pfunde und zunehmendes Wohlgefühl.“ Was nach Bedienungsanleitung für ein glückliches Haustier klingt, ist die Basis des modernen Ernährungsprogramms, das Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann jüngst zur Bestsellerautorin machte.

„Es handelt sich um eine spezielle Abnehmkur, die den Keimen im Darm einen hohen Stellenwert einräumt, statt ihnen den Kampf anzusagen“, erklärt Hüfner. Das Angebot von Bad Tölz, den Einstieg in einer Gruppe Gleichgesinnter zu vollziehen und durch praktische Tipps einer Ernährungswissenschaftlerin zu erleichtern, ist bisher deutschlandweit einzigartig – Erfahrungsaustausch und gemeinsames Kochen inklusive. Positiver Nebeneffekt: Das wissenschaftlich fundierte Ernährungskonzept hilft nicht nur bei der nachhaltigen Gewichtsreduktion. Es beflügelt auch das Gemüt und sorgt nachweislich für bessere Laune und eine gesunde Psyche.

„Wir freuen uns, dass wir die ersten sind, die mit Prof. Axt-Gadermann auf diesem Gebiet kooperieren“, sagt Brita Hohenreiter, Tourismusdirektorin von Bad Tölz. „Ihr Programm für mehr Lebensfreude passt perfekt zu unserer neuen Ausrichtung, die von der Gleichung „Gesundheit + Natur = Wohlgefühl“ geprägt ist.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.