Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 415644

Bernhard Mattes ist neuer Präsident von AmCham Germany

110. Jahreshauptversammlung in München

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Mitglieder der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (American Chamber of Commerce in Germany, kurz "AmCham Germany") haben heute in München Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, zum neuen Präsidenten der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland gewählt.

Die Wahl fand im Rahmen der 110. Jahreshauptversammlung der AmCham Germany statt. Mattes folgt auf Fred B. Irwin, der seit 1991 an der Spitze von AmCham Germany stand. Der Präsident steht dem Board of Directors (Verwaltungsrat) sowie dem Executive Committee (Vorstand) von AmCham Germany vor. Die Mitglieder beider Gremien engagieren sich ehrenamtlich. Irwin bleibt als Ehrenpräsident (Honorary President) der Kammer weiterhin verbunden.

Mattes freut sich auf die neue Herausforderung: "Die Kammer fördert seit 110 Jahren die globalen Handelsbeziehungen. Mit unserem globalen Netzwerk unterstützen wir die Interessen unserer Mitglieder weltweit. Mit dieser Mission werden wir auch in den kommenden Jahren weiterwachsen und erfolgreich sein".

Irwin wünschte seinem Nachfolger alles Gute und viel Erfolg. Er blickt auf eine erfolgreiche 22-jährige Amtszeit als AmCham-Präsident zurück: "Ich bin stolz auf all das, was die aktiven Mitglieder und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von AmCham Germany für die deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen geleistet haben."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rudolf Müller Mediengruppe wandelt sich vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie...

Adventistischer Festgottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Etwa 2.800 Siebenten-Tags-Adventisten kamen am 16. Juni nach Dresden zu einem zweistündigen Festgottesdienst, der um 10.30 Uhr begann, in die...

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Disclaimer