AmCham Germany ruft die Regierungen in Europa und den USA auf, zusammen zu arbeiten um Verhandlungen gemeinsam voranzubringen

Rio +20 United Nations Conference on Sustainable Development

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Anlässlich der UN-Nachhaltigkeitskonferenz in Rio vom 20.-22. Juni, fordert die Amerikanische Handelskammer in Deutschland (American Chamber of Commerce in Germany, "AmCham Germany") die EU und die USA auf, die Verhandlungen als starke Partner mit gemeinsamen Zielen voranzubringen.

Es müssen neue Ziele definiert werden und Wege für eine nachhaltige Entwicklung gefunden und neue Ideen verwirklicht werden. An konkreteren Zielvorgaben, die an die Millenniumsziele der Vereinten Nationen anschließen, sollte durch Miteinbeziehung aller UNO Mitglieder weiter gearbeitet werden. Ferner sollte Rio +20 sicherstellen, dass die globale Transformation zu nachhaltigerem Wirtschaften zügig vorangebracht wird.

Besonderen Stellenwert sollte auch die enge Zusammenarbeit zwischen Politik, Wirtschaft und NGOs haben, da nur gemeinsam praktikable Lösungen gefunden werden können.

Die Amerikanische Handelskammer in Deutschland unterstützt grünes Wirtschaften. Mit der jährlichen Corporate Responsibility Publikation sowie mit der Arbeit der CR und Sustainability Komitees möchte die Kammer zu einer nachhaltigeren Entwicklung und der Erarbeitung von neuen Lösungsansätzen beitragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.