Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 324379

AmCham Germany ruft die Regierungen in Europa und den USA auf, zusammen zu arbeiten um Verhandlungen gemeinsam voranzubringen

Rio +20 United Nations Conference on Sustainable Development

Frankfurt am Main, (lifePR) - Anlässlich der UN-Nachhaltigkeitskonferenz in Rio vom 20.-22. Juni, fordert die Amerikanische Handelskammer in Deutschland (American Chamber of Commerce in Germany, "AmCham Germany") die EU und die USA auf, die Verhandlungen als starke Partner mit gemeinsamen Zielen voranzubringen.

Es müssen neue Ziele definiert werden und Wege für eine nachhaltige Entwicklung gefunden und neue Ideen verwirklicht werden. An konkreteren Zielvorgaben, die an die Millenniumsziele der Vereinten Nationen anschließen, sollte durch Miteinbeziehung aller UNO Mitglieder weiter gearbeitet werden. Ferner sollte Rio +20 sicherstellen, dass die globale Transformation zu nachhaltigerem Wirtschaften zügig vorangebracht wird.

Besonderen Stellenwert sollte auch die enge Zusammenarbeit zwischen Politik, Wirtschaft und NGOs haben, da nur gemeinsam praktikable Lösungen gefunden werden können.

Die Amerikanische Handelskammer in Deutschland unterstützt grünes Wirtschaften. Mit der jährlichen Corporate Responsibility Publikation sowie mit der Arbeit der CR und Sustainability Komitees möchte die Kammer zu einer nachhaltigeren Entwicklung und der Erarbeitung von neuen Lösungsansätzen beitragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

S&P bestätigt Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer Konzerns

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Rating-Agentur S&P Global Ratings (kurz „S&P“) hat am 19. November die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer...

ETF: Anlegen statt Sparen

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Die Welt des Geldes und der Zinsen steht seit längerem Kopf. Mit den Zinssätzen der meisten Tagesgeldkonten – geringer als die Inflationsrate...

Initial Coin Offering (ICO) in Deutschland unmöglich?

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Währungsbehörde in Singapur (MAS) erklärte im August 2017, dass die Ausgabe digitaler Token in Singapur nunmehr durch die MAS reguliert wird,...

Disclaimer