lifePR
Pressemitteilung BoxID: 276196 (Amadeus Germany GmbH)
  • Amadeus Germany GmbH
  • Siemensstr. 1
  • 61352 Bad Homburg v.d. Höhe
  • http://www.amadeus.com/de
  • Ansprechpartner
  • Isabelle Mattern
  • +49 (69) 2562888-80

Amadeus und LOT Polish Airlines verstärken Zusammenarbeit durch eine mehrjährige Full-Content-Vereinbarung

(lifePR) (Madrid/Warschau, ) Amadeus und LOT Polish Airlines, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften in Osteuropa, haben eine mehrjährige Full-Content-Vereinbarung unterzeichnet. Diese garantiert Amadeus Kunden weltweit Zugriff auf das vollständige Angebot an Tarifen, Flugplänen und Verfügbarkeiten der Fluggesellschaft.

Durch die Vereinbarung sind die über das Amadeus System verfügbaren Flugpläne, Tarife, Verfügbarkeiten bis zum letzten Platz sowie das gesamte weitere Inventory mindestens gleichwertig und zu den gleichen Bedingungen buchbar wie die Angebote auf der Website der Fluggesellschaft.

"Angesichts der strategischen Lage im Herzen Zentraleuropas ist LOT Polish Airlines ein äußerst wichtiger Carrier für unsere Kunden", sagt David Doctor, Director of Distribution Marketing bei Amadeus. "Wir freuen uns sehr, die Full-Content-Vereinbarung mit LOT unterzeichnet zu haben. Es handelt sich dabei um die logische Fortsetzung der Zusammenarbeit, die wir über die Jahre hinweg aufgebaut haben."

"Wir sind davon überzeugt, dass diese neue Partnerschaft mit Amadeus große Vorteile für unsere Reisebüro-Partner bringt", sagt Marcin Piróg, CEO von LOT Polish Airlines. "Wir bieten ihnen damit einen modernen und vollständigen Zugriff auf unseren gesamten Content. Diese Vereinbarung passt zu unserer Strategie, unseren Reisebüro-Vertrieb zu verbessern. Darüber hinaus ermöglicht sie uns, sowohl unsere Präsenz im lokalen wie auch internationalen Markt zu stärken."

Amadeus hat kürzlich langfristige Full-Content-Vereinbarungen mit wichtigen Airlines geschlossen, darunter Turkish Airlines, airberlin, TAP Portugal und Alitalia.

LOT Polish Airlines

LOT Polish Airlines verbindet seit 1929 Polen mit dem Rest der Welt. Heute bedient die LOT-Flotte bestehend aus 52 Flugzeugen mehr als 50 Destinationen in Europa, dem Nahen Osten, Asien und Nordamerika. Das Streckennetz wird seit 2003 durch die Mitgliedschaft bei der Allianz Star Alliance erweitert, die 1.160 Flughäfen in 181 Ländern weltweit bedient. LOT plant ihre nächste Expansion im Jahr 2012 mit der Lieferung der modernsten Flugzeuge: den Boeing 787 Dreamliner. Damit verbessert LOT ihre Flotte weiter und positioniert sich für ihr Ziel auf Langstrecken zu wachsen. LOT wird regelmäßig von den Zeitschriften "Business Traveller" und "Global Travel" ausgezeichnet. Auch dadurch befindet sich LOT in der Position, ihr Wachstum und ihren guten Namen als eine europäische Fluggesellschaft mit einem weltweitern Streckennetz weiter auszubauen.

Amadeus Germany GmbH

Amadeus ist der führende Partner der globalen Reisebranche für Transaktionsverarbeitung und Technologie-Lösungen. Die Amadeus Germany GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von IT-Lösungen für die Reisebranche.

Zu den Kunden von Amadeus zählen Reiseanbieter (z. B. Reiseveranstalter, Airlines, Hotels, Bahnunternehmen, Fährgesellschaften), Reiseverkäufer (Reisebüros und Reise-Websites) und Reiseeinkäufer (Reisende und Unternehmen). Amadeus arbeitet auf Grundlage eines transaktionsbasierten Geschäftsmodells und verarbeitete im Jahr 2010 rund 850 Millionen fakturierbare einzelne Reise-Transaktionen.

Amadeus ist mit Zentralen in Madrid (Hauptsitz & Marketing), Nizza (Entwicklung) und Erding (Betrieb - Rechenzentrum) vertreten. Daneben betreibt das Unternehmen regionale Büros in Miami, Buenos Aires, Bangkok und Dubai. Für Kunden in 195 Ländern ist Amadeus mit seinen Amadeus Commercial Organisations an 73 Standorten Ansprechpartner.

Amadeus ist mit dem Kürzel "AMS MC" an den Börsen in Madrid, Barcelona, Bilbao und Valencia gelistet. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte das Unternehmen Erlöse in Höhe von 2,683 Milliarden Euro und EBITDA in Höhe von 1,015 Milliarden Euro. Amadeus beschäftigt weltweit an den zentralen Standorten rund 10.000 Mitarbeiter aus 123 Nationen.

In Deutschland registriert Amadeus rund 45.000 Lizenzen für das moderne, leistungsstarke und hoch entwickelte Amadeus System. Folgende Anbieter sind in Deutschland buchbar: rund 425 Fluggesellschaften, über 110.000 Hotels, 30 Mietwagen-Firmen, rund 200 Reise- und Busveranstalter, 77 Verkehrsverbünde, 40 europäische Bahnen, 30 Fähranbieter, sechs Versicherungs- sowie 13 Kreuzfahrtanbieter. Alleiniger Gesellschafter von Amadeus Germany ist die Amadeus IT Group SA.

Mehr Informationen zu Amadeus unter www.amadeus.com .
Mehr Informationen zu Amadeus Germany unter www.de.amadeus.com .
Mehr Informationen für Anleger im Amadeus Investor Relations Centre unter www.investors.amadeus.com .