Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 413009

ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern: Martin Rohm neuer Vorstand für Kapitalanlagen & Finanzen

Oberursel / Stuttgart, (lifePR) - Die Aufsichtsräte von ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G., HALLESCHE Krankenversicherung a.G. und ALTE LEIPZIGER Holding AG haben Martin Rohm (50) zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt.

Martin Rohm, Jurist, wird für das Ressort Kapitalanlagen & Finanzen verantwortlich sein. Er ist derzeit Vorstand beim VOLKSWOHL BUND. Rohm wird seine Tätigkeit voraussichtlich am 01.09.2013 aufnehmen. Kapitalanlagen & Finanzen im ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern wurden bisher vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Walter Botermann verantwortet.

Dr. Botermann übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen unternehmenssteuernden Aufgaben (Strategie / Steuerung / Presse) den Bereich Risikomanagement.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eines der teuersten Schadenjahre durch Naturereignisse

, Finanzen & Versicherungen, Öffentliche Sachversicherung Braunschweig

. - Der Gewinn der Gruppe konnte mit 28,8 Millionen Euro nochmals leicht gesteigert werden - Die Öffentliche konnte ihre Kapitalanlagen insgesamt...

Zins-Award 2018

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Das Deutsche Institut für Service-Qualität, die FMH-Finanzberatung und der Nachrichtensender n-tv haben in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz...

BGH erteilt der Zinscap-Prämie der Apo-Bank eine klare Absage

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 05.06.2018, Az.: XI ZR 790/16 kam der für Bankrecht zuständige 11. Senat des BGH zu dem Ergebnis, dass die Apo-Bank mit der von...

Disclaimer