Vier "Café-Konzerte" im Biergarten der Stadthalle

(lifePR) ( Alsdorf, )
Sie ist ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Alsdorf geworden und geht daher in diesem Sommer auch in die "5. Runde": die Reihe der Café-Konzerte von Kulturgemeinde Alsdorf und Stadthalle Alsdorf im dortigen Biergarten. Jeweils an vier Sonntagen präsentiert sich Alsdorf in seiner musikalischen Vielfalt - dank vieler Musikvereine und -treibenden, die sich kostenlos und bei freiem Eintritt für die Zuhörer in schönem Ambiente zur Verfügung stellen. Nur bei schlechtem Wetter weicht man in das Foyer der Stadthalle aus - ein üppiges Angebot zur Kaffeezeit wird aber sowohl in dem einen wie dem anderen Falle geboten.

Den Auftakt der Café-Konzerte 2009 macht Alsdorfs musikalischer Nachwuchs am 21. Juni, 15 Uhr mit dem Städtischen Kinderchor und Jugendchor Alsdorf, der Gruppe andersArt sowie der Musikschule Listemann. "Alsdorfs Chöre" präsentieren ihre Arbeit am 16. August, 15 Uhr. Dies sind im einzelnen: Frauensingkreis Schaufenberg, Kirchenchor Herz-Jesu Kellersberg, Männerquartett Schaufenberg 1925 und der Meisterchor MGV Broicher Siedlung. Die Kombination "Alsdorfs Chöre und Volksmusiker" hält der 3. Termin der Reihe am 30. August, 15 Uhr, bereit. Mitwirkende sind der Kinderchor und Kirchenchor St. Castor plus Junger Chor Alsdorf, der Fanfarenzug der KG Stadtgarde Alsdorf, der Trommler- und Spielverein Schaufenberg und das Musikkorps der KG Burgwache 1948 Alsdorf. Europafest-Sonntag ist auch immer Café-Konzerte-Sonntag! Nach dem Festzug bietet sich ein Besuch des Platzkonzertes "Blasmusik aus Alsdorf" an. Achtung: Beginn ist diesmal schon um 14 Uhr. Wie Blasmusik made in Alsdorf klingt, werden dabei der Fanfarenzug 1962 Schaufenberg, die 2005 gegründete OFM-Band und das Blasorchester 1950 Warden demonstrieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.