Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 346686

FreizeitObjekte Gesellschaft Alsdorf mbH Annastr. 2-6 52477 Alsdorf, Deutschland http://www.stadthalle-alsdorf.de
Ansprechpartner:in Frau Marie Weidinger +49 2404 906010
Logo der Firma FreizeitObjekte Gesellschaft Alsdorf mbH
FreizeitObjekte Gesellschaft Alsdorf mbH

Theater-Abo der Kulturgemeinde: Oskar & Felix- Prominentenstück

(lifePR) ( Alsdorf, )
Alsdorf. Schon klar: Was sich liebt, das neckt sich. Auch im Fall von "Oskar und Felix" stimmt das, zumindest irgendwie. Auch wenn die beiden Streithähne in ihrer kleinen Wohnung ziemlich häufig aneinander geraten. Dem Publikum soll es Recht sein. Denn bei dem diesjährigen Promistück im Theater-Abo der Alsdorfer Kulturgemeinde sind dadurch die Lacher gleich reihenweise garantiert.

Am 6. und 19. November hebt sich jeweils um 20 Uhr der Vorhang in der Stadthalle Alsdorf. Die klassische Komödie von Neil Simon, die in der Verfilmung mit Walther Matthau und Jack Lemmon als seltsames Paar zu Weltruhm gelang, ist auch in der Bühnenfassung von Regisseurin Katja Wolff ein Volltreffer. Und bekannte Gesichter gibt es auch hier zu sehen: Kino- und TV-Star Heinrich Schafmeister ("Comedian Harmonists") und Leonard Lansink, der im Fernsehen Privatdetektiv Georg Wilsberg verkörperte, sind die Hauptdarsteller. Beide geschieden und beide gewillt, sich eine Wohnung zu teilen. Dass dabei einiges schief geht, versteht sich. Wie sich ein chaotischer Lebemann und ein penibler Sauberkeitsfanatiker mehr schlecht als recht miteinander arrangieren, ist für etliche Pointen gut. Marcus Born, Joachim Kwasny, Dietmar Pröll, Miriam Radovic, Amor Schumacher übernehmen die weiteren Rollen in diesem turbulenten Promi-Theatervergnügen.

Die beiden Abende gehören zum Theater-Abo der Kulturgemeinde Alsdorf. Einzelkarten für beide Termine sind zum Preis von je 20 Euro erhältlich, Schüler und Studenten zahlen 10 Euro. Karten gibt es im Kartenhaus in der Stadthalle sowie unter der Telefonnummer 02405 40860. Infos im Internet: www.stadthalle-alsdorf.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.