Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137497

alma mater & Karriere-Bibel fragen Personaler: Wann wird es Ihnen zu bunt?

(lifePR) (Stuttgart, ) Der Recruting-Spezialist für den akademischen Nachwuchs und sein Premium-Online-Partner Karriere-Bibel, erfolgreichster deutschsprachiger Blog rund um das Thema Karriere, fragen seit heute gemeinsam in einer Online-Umfrage Personalverantwortliche, wann es diesen bei Bewerbungsfehlern zu bunt wird.

Der Hintergrund: Die Arbeitslosigkeit in Deutschland steigt - und mit ihr die Zahl der Bewerbungen. Für Personaler heißt das: Sie sehen sich mit einer erheblich gewachsenen Zahl von Bewerbungen konfrontiert. Dieser Bewerbungsflut können sie sich immer schlechter erwehren.

Die Folge: Schon die kleinsten Fehler können für die Bewerber das Aus bedeuten. In der Umfrage möchten alma mater und Karriere-Bibel von Recruitern wissen, wann ihre Toleranzgrenze erreicht ist: Wie viele (und welche) Fehler sind einer zu viel?

Die Umfrage ist unter http://ow.ly/LSnM zu finden. Der anonyme Online-Umfragebogen enthält 4 Fragen. Die Beantwortung dauert 2 Minuten. Die Ergebnisse werden Ende Januar 2010 von alma mater und Karriere-Bibel publiziert.

Über Karrierebibel

Die Karriere-Bibel ist der erfolgreichste Karriere-Blog im deutschsprachigen Raum.

DIS AG

alma mater ist die Personalvermittlung und Karriereberatung für den akademischen Nachwuchs


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Legionellen - Gefahr aus der Dusche"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Pflicht zur Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen ist vom Gesetzgeber vor allem bei Vermietung in Mehrfamilienhäusern, für Hotels...

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Handwerksnachwuchs lernt "grenzenlos"

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Mit grenzüberschreitende­n bayerisch-böhmischen Initiativen will die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz der Vision vom grenzüberschreitende­n...

Disclaimer