Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 324327

Podestplatz für die DIS AG beim Wettbewerb "Europas Beste Arbeitgeber 2012"

"Deutschlands Bester Arbeitgeber" überzeugt auch im internationalen Vergleich / Personaldienstleister punktet vor allem in den Bereichen Fairness und Respekt / DIS AG schneidet erneut als Branchenbester ab

Düsseldorf, (lifePR) - Die DIS AG zählt erneut zu "Europas Besten Arbeitgebern": Nach Platz eins beim nationalen Arbeitgeberwettbewerb schaffte der Personaldienstleister erstmals den Sprung auf das Podest und belegt im internationalen Vergleich Platz 3 in der Kategorie "Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern". Damit ist die DIS AG in ihrer Größenklasse zugleich das bestplatzierte deutsche Unternehmen und zudem im direkten Branchenvergleich - zum wiederholten Mal - Europas bester Personaldienstleister.

"Nach unserem hervorragenden vierten Platz im vergangenen Jahr haben wir uns noch einmal verbessert - und das gegen die nach wie vor starke Konkurrenz", sagt Peter Blersch, Vorstandsvorsitzender der DIS AG. "In Zeiten der Globalisierung gibt es auf dem europäischen Arbeitsmarkt längst keine Grenzen mehr. Umso wichtiger ist es für uns, auch international unter Beweis zu stellen, dass wir als attraktiver Arbeitgeber überzeugen. Und das ist uns gelungen." Raymond Opszalski, Director Human Resources bei der DIS AG, der den Preis in Berlin entgegennahm, ergänzt: "Wir legen schon seit vielen Jahren Wert auf eine vertrauensvolle, mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur. Dass wir in diesem Jahr erneut sowohl beim deutschen als auch beim europäischen Arbeitgeberwettbewerb hervorragend abgeschnitten haben, bestätigt unser Engagement."

Vor genau zehn Jahren hatte die EU-Kommission den Wettbewerb "Europas Beste Arbeitgeber" initiiert. Seitdem findet der international größte und bedeutendste Arbeitgeberwettbewerb jedes Jahr statt. Die jeweils 100 besten Unternehmen, die sich über die nationalen Wettbewerbe qualifiziert haben, werden von einer Jury ausgezeichnet. Wichtigstes Kriterium sind dabei jeweils Bewertungen durch die eigenen Beschäftigten, die anonym zu Themen wie Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness befragt werden. "Was kann es für einen Personaldienstleister Schöneres geben als zufriedenes Personal?", so Blersch. "Wir danken unseren Mitarbeitern ganz herzlich für ihre guten Bewertungen, die unsere tolle Platzierung erst möglich gemacht haben."

Weitere Informationen zur DIS AG erhalten Sie unter www.dis-ag.com.

DIS AG

Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften hat sie sich auf die Geschäftsfelder Finance, Industrie, Information Technology, Office & Management, Engineering und Outsourcing & Consulting spezialisiert. Im Geschäftsfeld Engineering werden die Dienstleistungen durch die Tochterunternehmen euro engineering AG (100%) und euro engineering AEROSPACE GMBH (100%) erbracht. Rund 10.000 Mitarbeiter arbeiten in 160 Niederlassungen für die DIS AG. Zum Konzern gehören weiterhin: DIS Consulting GmbH (100%), DIS Interim Management GmbH (100%), CST GmbH (100%) und Personal Innovation GmbH (100%). Nach einer Umfrage des "Great Place to Work" Instituts und des Handelsblattes zählt die DIS AG mit Platz 1 zu "Deutschlands besten Arbeitgebern 2012".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gutes Personalmanagement – die hohe Kunst der Motivation in Firmen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der demographische Wandel sorgt für Ressourcenknappheit im Personalbereich, Fach- und Führungskräftemangel sind bekannte Schlagworte auf dem...

Geprüfte Berufspädagogen (IHK) – Profis für Aus- und Weiterbildungsprozesse

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Berufspädagoge mit IHK-Abschluss kann derjenige werden, der als Meister, Fachkaufmann, Fachwirt oder als Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädago­ge...

Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben. ebam Akademie bietet kompakte Prüfungsvorbereitung an

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Disclaimer