Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 397876

Michael Vorderstraße neuer Geschäftsbereichsleiter Finance bei der DIS AG

Düsseldorf, (lifePR) - .
- 41-Jähriger übernahm Position am 1. April 2013
- Als Niederlassungsleiter bereits von 1999 bis 2001 bei der DIS AG tätig
- Vorderstraßes Ziel: "Geschäftsbereich Finance erfolgreich weiterentwickeln"

Michael Vorderstraße ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Finance der DIS AG und in dieser Funktion seit dem 1. April 2013 tätig. Der 41-Jährige ist beim Marktführer in der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften kein Unbekannter: Von 1999 bis 2001 leitete der gebürtige Lippstädter die Niederlassung des Geschäftsbereichs Office & Management in Bielefeld. Nach einer langjährigen beruflichen Station außerhalb des Unternehmens - ebenfalls bei einem spezialisierten Personaldienstleister - kehrt Vorderstraße nun zur DIS AG zurück.

Als Leiter des Geschäftsbereichs Finance ist Vorderstraße bundesweit für die erfolgreiche Entwicklung der 16 Niederlassungen mit insgesamt rund 600 Mitarbeitern zuständig. "Ich freue mich, erneut bei der DIS AG eine spannende Aufgabe übernehmen zu dürfen", so Michael Vorderstraße. "Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen möchte ich die Chancen und das große vorhandene Potenzial für spezialisierte Personaldienstleistungen in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen und Controlling voll ausschöpfen und den Geschäftsbereich erfolgreich weiterentwickeln."

DIS AG

Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften hat sie sich auf die Geschäftsfelder Finance, Industrie, Information Technology, Office & Management, Engineering und Outsourcing & Consulting spezialisiert. Im Geschäftsfeld Engineering werden die Dienstleistungen durch das Tochterunternehmen euro engineering AG (100%) erbracht. Rund 9.000 Mitarbeiter arbeiten in 170 Niederlassungen für die DIS AG. Zum Konzern gehören weiterhin: DIS Consulting GmbH (100%), DIS Interim Management GmbH (100%) und Lee Hecht Harrison Deutschland GmbH (100%). Nach einer Umfrage des "Great Place to Work" Instituts und des Handelsblattes zählt die DIS AG mit Platz 1 zu "Deutschlands besten Arbeitgebern 2012".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FQL wird mit "Jonglieren im Business" Preisträger beim B.C.B. Business Award

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Der Business Club Bavaria (B.C.B.) hatte im Sommer 2017 erstmals den B.C.B.-Business Award ausgeschrieben, für den sich 19 Unternehmen aus Bayern...

Jamaika: blinder Senator erhält Doktortitel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. November erhielt der blinde adventistische Senator Floyd Morris einen Doktortitel im Fachbereich Philosophie von der Universität der Westindischen...

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Disclaimer