Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 246632

Berufliche Perspektiven in der Zukunftsbranche Windenergie

Hamburg/Düsseldorf, (lifePR) - .
- DIS AG bietet rund 100 attraktive Stellen in allen Bereichen der Windenergie
- Eigener Fachbereich mit umfassendem Aus- und Weiterbildungsprogramm
- Elbcampus bietet Weiterbildung zum "Servicetechniker für Windenergieanlagen"

Nicht erst seit dem Beschluss der Bundesregierung zum Atomausstieg sind die erneuerbaren Energien auf dem Vormarsch. So hat sich allein die Zahl der Arbeitnehmer in der Windenergie-Branche in den vergangenen 20 Jahren verhundertfacht. Diese rasante Entwicklung und der sich zugleich verschärfende Fachkräftemangel stellen große Herausforderungen an den Arbeitsmarkt und ermöglichen zugleich neue und spannende berufliche Perspektiven für Arbeitnehmer.

Gestern veranstaltete der Elbcampus, das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg, in Zusammenarbeit mit der DIS AG das "Casting Windenergie", bei dem sich Interessierte über die Weiterbildung zum "Servicetechniker für Windenergieanlagen" informieren konnten. Das Angebot richtet sich an Bewerber mit einem handwerklichen Hintergrund, die neben Flexibilität vor allem Höhentauglichkeit und körperliche Fitness mitbringen. Die Weiterbildung dauert rund sieben Monate.

Bei dem Casting stellte sich den Teilnehmern auch die DIS AG als potenzieller zukünftiger Arbeitgeber vor. Der Personaldienstleister ist einer der größten in Deutschland und Marktführer in der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften. Kürzlich hat das Unternehmen eigens einen Fachbereich Windenergie ins Leben gerufen. "Über unsere guten Kundenkontakte und das Know-how unserer Personalexperten bieten wir interessierten Bewerbern optimale Möglichkeiten, in dieser Zukunftsbranche Fuß zu fassen", sagt Jan Kretzschmar, Fachbereichsleiter Windenergie der DIS AG. "Insbesondere für Quereinsteiger schaffen wir mit unserem umfassenden Aus- und Weiterbildungsprogramm die bestmöglichen Voraussetzungen", so Kretzschmar. Derzeit warten allein bei der DIS AG rund 100 Stellen darauf, besetzt zu werden.

Die Teilnehmer des "Castings Windenergie" zeigten sich begeistert von dem vielseitigen und anspruchsvollen Berufsfeld. "Schon während meines Studiums der Umwelttechnik wurde mir klar, dass ich mich nicht nur theoretisch mit dieser Zukunftsbranche beschäftigen wollte, darum ist es eine willkommene Gelegenheit für mich, einen tieferen Einblick darin zu erhalten, was mich in Zukunft in der Praxis erwarten könnte", erzählt Till Raspel. Auch für Mike Bode und Lester Torres steht der Blick in die Zukunft im Vordergrund, und sie sind sich einig: "Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft, und sie versprechen damit langfristige berufliche Perspektiven in einem interessanten Umfeld. Darum sind wir hier."

Dass die Teilnehmer auch die nötige Fitness und Höhentauglichkeit mitbringen, konnten sie direkt im Anschluss an das Casting unter Beweis stellen, als sie gemeinsam eine 70 Meter hohe Windenergieanlage besteigen durften. Das nächste "Casting Windenergie" des Elbcampus wird voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres stattfinden, doch für all jene, die eine langfristige berufliche Perspektive in der Zukunftsbranche Windenergie anstreben, lohnt sich jederzeit ein Blick auf die Jobangebote der DIS AG unter
www.dis-ag.com/windenergie.

Über die Adecco Gruppe:

Die Adecco Gruppe mit Sitz in Zürich, Schweiz, ist der weltweit führende Personaldienstleister. Mit mehr als 5.500 Niederlassungen in über 60 Ländern und Regionen rund um den Globus bietet die Adecco Gruppe ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen. So verbindet sie täglich mehr als 700.000 Arbeitskräfte und 100.000 Unternehmen.
In Deutschland wird die Unternehmensgruppe durch die Adecco Germany Holding SA & Co. KG vertreten, die als Muttergesellschaft für die Marken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG und TUJA Zeitarbeit GmbH agiert. Die Adecco Gruppe ist in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Outsourcing, Outplacement und der Beratung tätig und beschäftigt mehr als 41.000 Mitarbeiter in rund 415 Niederlassungen.

DIS AG

Die DIS AG gehört zu den fünf größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Überlassung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften hat sie sich auf die Geschäftsfelder Finance, Industrie, Information Technology, Office & Management, Engineering und Outsourcing & Consulting spezialisiert. Im Geschäftsfeld Engineering werden die Dienstleistungen durch die Tochterunternehmen euro engineering AG (100%) und euro engineering AEROSPACE GMBH (100%) erbracht. Rund 9.000 Mitarbeiter arbeiten in 160 Niederlassungen für die DIS AG. Zum Konzern gehören weiterhin: DIS Consulting GmbH (100%), DIS Interim Management GmbH (100%), CST GmbH (100%) und Personal Innovation GmbH (100%). Nach einer Umfrage des "Great Place to Work" Instituts und des Handelsblattes zählt die DIS AG mit Platz 1 zu "Deutschlands besten Arbeitgebern 2011". Die DIS AG ist Teil der Adecco Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gut vernetzt und beste Chancen: 15 Studierende erhalten das begehrte Deutschlandstipendium

, Bildung & Karriere, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Im feierlichen Rahmen und in Anwesenheit ihrer Förderer erhielten gestern 15 Studierende der Hochschule Ludwigshafen am Rhein in Anerkennung...

Austrian Airlines ist neuer Unternehmenspartner im dualen Studiengang "Aviation Management (B.A.)"

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der Fachbereich Touristik/Verkehrswe­sen hat im November gemeinsam mit der Austrian Airlines AG einen Kooperationsvertrag im dualen Studiengang...

Jetzt für modernes Personalmanagement qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 08. Dezember findet an der Hochschule Koblenz eine Informationsveransta­ltung zu einem neuen Fernstudiengang Human Resource Management...

Disclaimer