alltours beteiligt Mitarbeiter am Geschäftsgewinn

Vier Sonderzahlungen im Jahr: Bonus, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Maigeld

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Die Mitarbeiter der Reiseveranstalter der alltours Gruppe erhalten erneut eine Gewinnbeteiligung. Für das erfolgreich abgeschlossene Geschäftsjahr 2016/2017 hat das Unternehmen zum 16. Mal in Folge einen Bonus ausgezahlt. Insgesamt werden über 1,6 Millionen Euro an die Mitarbeiter überwiesen. Zusätzlich zum Bonus erhalten die Mitarbeiter ein volles Gehalt Weihnachtsgeld und ein halbes Gehalt Urlaubsgeld. Darüber hinaus bekommt jeder Mitarbeiter eine zusätzliche Maigeld-Zahlung, sodass das Unternehmen vier Sonderzahlungen im Jahr leistet.

Die alltours Gruppe war im Geschäftsjahr 2016/2017 wieder hoch profitabel und hat die Gewinne erneut gesteigert. „Die Gewinne fließen bei alltours erneut in das Unternehmen und seine Mitarbeiter. Mit der Bonuszahlung beteiligen wir die Mitarbeiter auch in diesem Jahr wieder an unserem gemeinsamen Erfolg“, sagt Michael Kalt, kaufmännischer Geschäftsführer bei alltours.

Über 600 Mitarbeiter des Düsseldorfer Unternehmens haben als einmalige Sonderzahlung einen leistungsbezogenen Bonus von bis zu 3.500 Euro erhalten. Schon seit 2002 werden die Mitarbeiter am wirtschaftlichen Erfolg beteiligt, sodass der Bonus in diesem Jahr zum 16. Mal in Folge ausgezahlt wurde. Das Unternehmen zahlt seinen Mitarbeitern zusätzlich zum Bonus 13,5 Gehälter – davon im Juni ein halbes Gehalt als Urlaubsgeld und ein volles Gehalt als Weihnachtsgeld im November. Hinzu kommt als vierte Sonderzahlung ein Maigeld in Höhe von 150 Euro.

Im vergangenen Geschäftsjahr (1. November 2016 – 31. Oktober 2017) erzielten die Reiseveranstalter der alltours Gruppe mit 1,66 Millionen Gästen ein Plus von 2,5 Prozent; der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 4,5 Prozent auf insgesamt 1,39 Milliarden Euro. Auch alle in- und ausländischen Tochtergesellschaften haben positiv zur erfolgreichen Gesamtbilanz beigetragen; jede von ihnen konnte ihren Überschuss steigern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.