Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 177023

alltours baut 4- und 5-Sterne-Segment in allen Zielgebieten deutlich aus

alltours nimmt Palma und Soller ins Mallorca-Angebot

Duisburg, (lifePR) - In den alltours Winterkatalogen werden Urlauber eine Vielzahl neuer Hotel-, Ausflugs- und Aktivangebote finden. alltours hat sein touristisches Programm im Bereich der 4- und 5-Sterne-Hotels massiv ausge­weitet. Schwerpunkt des qualitativen Ausbaus des Programms sind die Kanaren, Ägypten und die Türkei. Auf Mallorca hat alltours erstmals auch zwei Stadthotels im Angebot. Auch im nördlichen Soller bietet alltours erstmals Hotels an. Bei den Ausflügen und Rundreisen setzt alltours auf das Außerge­wöhnliche, wie zum Beispiel eine achttägige Tauchkreuzfahrt zwischen den Malediven-Atollen auf einer 30-Meter-Luxus-Motoryacht, die es bereits ab 1.785 Euro inkl. Flug ab Deutschland und Vollpension an Bord gibt.

Bilderbuchwandern, FKK und viele neue Hotels auf den Kanaren

Auf den Kanaren bietet alltours in diesem Winter 256 Hotels an. Das sind sieben weniger als vor einem Jahr. Mehr als 20 hochwertige Häuser sind neu im Winterprogramm. "Wir haben hier unsere Qualitätsstandards nochmals nach oben gesetzt und einige Häuser durch hochwertige Anlagen ersetzt", sagte Ronny De Clercq, Direktor Touristik. Auf Gran Canaria finden sich die meisten der neuen und bei Deutschen Urlaubern sehr beliebten Anlagen in Playa del Inglés. Neu im Programm: Ifa Dunamar, Hotassa Beverly Park, Neptuno, Buenos Aires, Bluebay Beach Club, Ifa Beach, Puert Azul Armadores. Das komplett renovierte Miraflor Suites (jetzt 4 statt zuvor 3 Sterne) gehört ebenso neu zum Angebot wie die App.-Anlage Los Almendros.

Neu bei alltours ist auch die Zusammenarbeit mit dem bekannten Wanderreisenanbieter Hagen Alpine Tours. Die organisieren für alltours ab 1. November Bilderbuchwanderungen zwischen Vulkan und Meer und in verschiedene Ausflugsziele auf Gran Canaria, La Palma, Madeira und Mallorca.

Auf Fuerteventura hat alltours das Monte Marina Playa (4 Sterne) unter Vertrag genommen. Dieses Haus verfügt über einen Gebäudekomplex nur für Nudisten. In Corralejo hat alltours seine Produktpalette mit dem Suitehotel Atlantis Fuerteventura Resort (4 Sterne Plus) ausgebaut.

Die meisten neuen Hotels auf den Kanaren hat alltours auf Teneriffa zu bieten. Neben dem Sol Princess Dacil gehören dazu auch: Compostela Beach, H10 Oasis Moreque, palia Don Pedro, das Premium De Luxe Royal Garden Villas (5 Sterne) und vier weitere hochwertige Häuser. Das bei Paaren sehr beliebte Romantica-Hotelsegment wurden auf Teneriffa um zwei Häuser erweitert.

Das Hotelprogramm auf Lanzarote hat alltours mit dem Playaverde, Oasis Timanfanya und VIK Coral Beach aufgewertet. Als Gästemagnet für Sportler und Erholungssuchende gilt das Clubresort Las Marinas mit einem sehr modernen Wellness- und Fitness-Center und einem Hallenbad mit 25-Meter-Becken.

Zwei Stadthotels in Palma de Mallorca

Erstmals in seinem Angebot hat alltours im Winter zwei Stadthotels in der mallorquinischen Inselhauptstadt. Das Tryp Bellver und das Jaime III. "Die Nachfrage nach Häusern in Palma ist vorhanden und wir haben hier zunächst mit zwei hochwertigen Häusern ein attraktives Angebot in sehr guter Lage zusammengestellt", sagte De Clercq. Im nördlich gelegenen Soller ist alltours in diesem Winter ebenfalls erstmals vertreten, mit den Hotels Eden und Es Port. Gäste können hier bei der Buchung wählen zwischen einem Transfer oder einem Mietwagen. alltours hat für Radsportbegeisterte inzwischen Radsportpakete von vier Anbietern im Programm, so dass für jeden Gast etwas Passendes zu finden ist.

alltours baut Luxus-Segment in der Türkei aus

Das Zielgebiet mit dem höchsten Anteil von Hotels im Segment 4 und 5 Sterne besitzt alltours in der Türkei. alltours wird diesen Anteil im Winterprogramm sogar noch ausweiten. In Lara kommen zwei DeLuxe Häuser neu in das Programm. Es handelt sich um die beiden "Schwesterhotels" des sehr beliebten Royal Dragon. Die heißen: Limak Lara und Royal Wings. Neu ist auch das Premium De Luxe Hotel Rixos Lares. Sein Clubangebot für die Türkei hat alltours in Side mit dem Club Voyage Sorgun abgerundet. Den bei Langzeiturlaubern sehr beliebten Club Wintersonne, mit einem reichhaltigen Unterhaltungs- und Weiterbildungsprogramm für die ältere Generation hat alltours ebenfalls ausgebaut.

Nagelneues Melia-Hotel in Sharm El Sheik bei alltours buchbar

Zaungäste staunten einige Monate nicht schlecht, als sie an der Baustelle in Sharm El Sheik vorbeikamen. Dort wurde das neueste und modernste Hotel der bekannten Melia-Gruppe gebaut und die Betrachter konnten bereits erahnen, welche Qualität dort entsteht. In diesem Sommer war die Eröffnung und alltours hat das Haus gleich für seine Gäste ins Winterprogramm genommen.

Das Melia ist nur ein Teil der Qualitätsoffensive von alltours in Ägypten. Neben dem neuen Zielgebiet in Marsa Alam mit 10 Anlagen hat alltours in der meistgebuchtesten Destination Ägyptens, in Hurghada nochmals deutlich die Qualität angehoben. An der Spitze steht das Premium De Luxe Le Reve. Acht Häuser der bekannten Pickalbatros-Hotelkette mit Häusern, die mindestens 4 Sterne besitzen, wurden erstmals in Hurghada unter Vertrag genommen. In Sharm El Sheik sind drei, in Marsa Alam ein Pickalbatros-Haus über alltours buchbar. Das Ägyptenangebot umfasst bei alltours damit insgesamt in diesem Jahr 75 Hotels. Im Vorjahr waren es 59.

Auf der Fernstrecke Kooperation mit starken Hotel-Marken

Auf den Reisezielen der Fernstrecke setzt alltours auf eine stärkere Kooperation mit namhaften und hochwertigen Hotelketten. So wurde in Thailand mit der HILTON-Gruppe je ein 5-Sterne-Haus in Bangkok, Phuket und Hua Hin unter Vertrag genommen. Außerdem intensiviert alltours mit der Anantara-Hotelgruppe die Zusammenarbeit. Dadurch kann alltours seinen Südostasien-Urlaubern erstmals das Anantara Bophut auf Kho Samui anbieten - ein Hotel aus der höchsten Kategorie Premium De Luxe, 5 Sterne.

Auch in Mexiko vetraut alltours auf ein Qualitätsplus durch die Zusammenarbeit mit großen Hotelketten wie Oasis (neu: Gran Oasis Cancun, Gran Oasis Playa, Oasis Palm Beach in Cancun und Gran Oasis Riviera in Akumal). Von der Palladium-Hotelkette wird das Gran Palladium Kantenah in Akumal im Winter erstmals von alltours angeboten und von der Melia-Gruppe das Gran Melia Cancun.

In der Dominikanischen Republik nimmt alltours sechs Hotels neu in das Programm. In Puerto Plata ist es das beliebte Occidental Allegro (4 Sterne) für bereits 1043 Euro, 1 Woche, All-Inklusive im DZ. In Punta Cana ist neu im Angebot das DeLuxe-Haus Majestic Elegance (5 Sterne). In diesem luxuriösen Hotel gibt es die Woche bereits ab 1361 Euro, All-Inclusice im DZ.

Mit den Malediven ist alltours im Jahr 2009 erstmals in den Markt gegangen. Die Erwartungen wurden übertroffen. Daraus folgt eine Ausweitung des Hotelangebotes von 17 auf jetzt 19 Anlagen. Ganz neu ins Programm genommen wurde auch eine achttägige Tauchbootkreuzfahrt zu verschiedenen Tauchrevieren auf einer exklusiven Motoryacht. Eine Woche auf dem Luxusschiff gibt es bereits ab 1.785 Euro inkl. VP.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederversammlung: Rückblick 2017 und Neues 2018

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Am Freitag, 22. Juni 2018, lud das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH), Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., zur jährlichen Mitgliederversammlun­g...

Rundreise durch Südschweden und Kopenhagen

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der Süden Schwedens ist nicht nur im Frühsommer eine Reise wert, auch die farbenreichen Facetten der spätsommerlichen Natur machen diese Reise...

Erlebnisreiche Sommer-Tipps im Schwarzwald

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Sommerferien rücken näher! Wer jetzt noch Tipps für kurzfristige Unternehmungen braucht, der wird im Schwarzwald fündig. Das größte deutsche...

Disclaimer