ANZAG Factoring-Transaktion mit Trade Finance Award ausgezeichnet

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die in 2009 aufgelegte Factoring-Finanzierung des Pharmagroßhändlers Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG) ist als "Deal of the Year" mit dem Trade Finance Award 2010 ausgezeichnet worden.

Das Factoring-Programm der ANZAG wurde für seinen innovativen Deal-Charakter prämiert: Erstmalig in Deutschland wurde - unter Führung der Deutschen Bank - eine Factoring-Transaktion mit zwei Vertragspartnern - Eurofactor AG und Postbank Factoring GmbH - aufgestellt.

Über den Forderungsverkauf ist es der ANZAG gelungen, ihre Finanzierungsstruktur auf eine breitere Basis zu stellen und die Finanzkennzahlen nachhaltig zu verbessern. "Als Unternehmen mit sehr werthaltigen Forderungen ist Factoring eine ideale Ergänzung in unserer Finanzierung", so Dr. Thomas Trümper, Vorstandsvorsitzender der ANZAG. "Nachdem Banken zuletzt in der Kreditvergabe restriktiver geworden waren, mussten wir als Unternehmen Alternativen zur Refinanzierung prüfen. Factoring ermöglicht uns einen erweiterten Handlungsspielraum." Mit den Vorbereitungen für das Factoring-Programm wurde bereits im Frühjahr 2008 - noch vor Ausbruch der Finanzkrise - begonnen.

Albert Traunthaler, Direktor im Bereich Structured Trade und Export Finance bei der Deutschen Bank zur Transaktion: "Mit diesem Programm haben wir etwas ganz besonderes aufgelegt: Die ANZAG hat als Alternative zum klassischen Bankkredit eine umfassende Finanzierungslösung angestrebt. Dabei sollte ein großer Teil des Forderungsvolumens ausgliedert und durch einen kompletten Verkauf die Bilanzrelationen des Unternehmens nachhaltig verbessert werden. Aufgrund des hohen Volumens dieses Factoring-Programms haben wir dann für die Transaktion mehrere Investoren an Bord geholt."

Durch den Forderungsverkauf hat sich die ANZAG neben dem Liquiditätszuwachs auch gegen das Debitorenausfallrisiko abgesichert. Das Unternehmen ist bei der Finanzierung der Geschäftstätigkeit nun deutlich unabhängiger von zukünftigen Entwicklungen an den Kapitalmärkten.

Der Trade Finance Award for Excellence wurde 1998 gegründet, um Best-Practice-Finanzierungen zu fördern. Die Ergebnisse des Wettbewerbs basieren auf einer jährlichen Befragung der Leser des TRADE FINANCE Magazins und den Besuchern der Magazin-Webseite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.