Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66675

ADAC: Superbenzin um zehn Cent zu teuer

Kraftstoffpreise/ Club ruft Ölkonzerne zu moderater Preispolitik auf

(lifePR) (München, ) Nach Ansicht des ADAC sind die aktuellen Kraftstoffpreise in Deutschland angesichts des fallenden Ölpreises und des Wechselkurses von Euro und Dollar extrem überteuert. Ein Vergleich mit den Spritpreisen vom Oktober 2007 zeigt zudem, dass die Autofahrer derzeit rund zehn Cent mehr je Liter Benzin zahlen als vor elf Monaten. Damals waren sowohl der Ölpreis als auch der Euro/Dollar-Kurs auf einem vergleichbaren Niveau wie heute.

Ungeachtet des weiteren Rückgangs des Ölpreises haben die Mineralölkonzerne die Kraftstoffpreise erneut angehoben. Während der Preis für ein Barrel Öl der Sorte Brent mit 88 Dollar auf den tiefsten Stand des Jahres fiel, stieg der Preis für einen Liter Superbenzin deutschlandweit auf durchschnittlich 1,502 Euro. Diesel kostet derzeit 1,378 Euro.

Laut ADAC ist das aktuelle Preisniveau durch nichts zu rechtfertigen. Der Club fordert die Ölkonzerne auf, endlich wieder zu einer moderaten Preispolitik zurückzukehren und den dramatisch gefallenen Ölpreis unverzüglich an die Autofahrer über deutlich niedrigere Kraftstoffpreise weiterzugeben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ARCD: Wann ist Hupen erlaubt?

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Wenn Verkehrsteilnehmer versäumen, bei grüner Ampel sofort loszufahren, oder ein Transporter den Weg versperrt, ertönt schnell lautes Hupen....

TÜV SÜD ClassiC: Zurück in die Zukunft

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Wertgutachten, H-Zulassung und ein neues TÜV SÜD Classic Barometer für Autohäuser und Werkstätten – vom 2. bis 5. März präsentiert sich TÜV SÜD...

Pirelli startet am 01. März Sommerreifen-Promotion 2017

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Entwickelt für mehr Sicherheit – montiert vom Profi. Und sie sparen bis zu 40 € Servicekosten. So lautet das Motto der Pirelli Sommer-Promotion...

Disclaimer