Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154547

Edel ist, der edel schmeckt!

Neu ab April: Ritter Sport Edel-Vollmilch mit Arriba-Kakao

Waldenbuch, (lifePR) - Köstliche Kostbarkeit - Ab Mitte April präsentieren sich Milch und Kakao in ihrer edelsten Form in der neuen Ritter Sport Sorte: Edel-Vollmilch. In dem Quadrat steckt neben viel frischer Milch aus Deutschland 35 Prozent Kakao. Kräftige Bohnen aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik bilden die Basis und werden mit aromatischen Edelkakaobohnen aus Peru und - jetzt neu - mit Arriba-Edelkakao aus Ecuador verfeinert.

Vielfalt im Geschmack. Im Arriba-Kakao stecken mehr als 600 Aromen: La pepa de oro - die goldene Schote - so nannten ecuadorianische Farmer ihr Heiligtum während der Kakaoära zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Seither wird die Sorte, die ausschließlich in Ecuador wächst, auch von Kennern geschätzt. Sie besitzt eine besonders kräftige, facettenreiche Note und verbindet milde Säure mit einer dezent, harmonischen Bitternote. Das langanhaltende Aroma macht den Arriba-Kakao zu etwas ganz Besonderem: Edel und weniger süß - ein hochwertiger Genuss für alle Schokolade-Liebhaber.

Für zusätzliche Würze im Ritter Sport Quadrat sorgt ein Hauch von Vanille.

Wie für alle Sorten verwendet Ritter Sport für die neue Edel-Vollmilch nur beste Zutaten aus ausgewählten Anbaugebieten. So bezieht das schwäbische Familienunternehmen einen Teil seines Kakaos aus dem agroforstlichen Projekt "Cacaonica", das die Familie Ritter bereits vor 20 Jahren ins Leben gerufen hat. Mit der Initiative unterstützt sie Kleinbauern beim Anbau und der Vermarktung von Kakao.

Die Ritter Sport Edel-Vollmilch ist ab Mitte April als 100 Gramm Quadrat für ca. 0,95 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Alfred Ritter GmbH & Co. KG

1912 gegründet, produziert die Alfred Ritter GmbH & Co. KG mit Sitz im schwäbischen Waldenbuch heute mit rund 800 Mitarbeitern täglich 2,5 Mio. Tafeln Ritter Sport Schokolade und vertreibt diese in über 90 Länder weltweit. Der Vorsitz der Geschäftsführung des Familienunternehmens liegt bei Alfred T. Ritter, dem Enkel des Firmengründers.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sekt, Crémant oder sogar Champagner?

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

Zur großen Party am Jahresende gehört das Perlen in den Gläsern einfach dazu, wenn ein Regen bunter Sterne den Silvesterhimmel erhellt und wir...

Henkell & Co.

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

Top aufgestellt für das absatzstarke vierte Quartal: Die Henkell & Co.-­Gruppe pusht mit starken Marken und attraktiven Neuprodukten das Jahresendgeschäft....

Hier wird noch selbst gekocht

, Essen & Trinken, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Alten- und Pflegeheim „Haus Margarete“ im Lauterbacher Stadtteil Blitzenrod liegt idyllisch zwischen anderen Wohnhäusern im Grünen. Von der...

Disclaimer