Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131235

FORUM VINI 2009 vom 13. bis 15. November - Nur noch vier Tage

Großes Ausstellerfeld / Informatives Rahmenprogramm / Sonderverkostung »Retrochthona«

(lifePR) (München, ) Es ist in München unübersehbar: FORUM VINI steht vor der Tür! Überall hängen nun die Plakate mit dem unverkennbaren Jubiläums-Korken in Gold auf schwarzem Grund. Vom 13. bis 15. November feiert FORUM VINI im M,O,C, Veranstaltungscenter seinen 25. Geburtstag und wir sind stolz, auch 2009 ein riesiges Ausstellerfeld, ein informatives Rahmenprogramm, Altbewährtes und immer wieder Neues für alle Genießer in der Stadt und weit über die Stadtgrenzen hinaus präsentieren zu können.

Für jeden ist etwas dabei: Für die FORUM-VINI-Profis, die sich schon jetzt akribisch mit Hilfe der Ausstellersuche auf der Website www.forum-vini.de auf ihren Besuch vorbereiten, für die Wissbegierigen, die sich in den angebotenen Seminaren weiterbilden und für die Neugierigen, die herausfinden möchten, welche Weine in der Sonderverkostung FORUM VINI »Retrochthona« zum Thema "Gourmetweine aus autochthonen und regionaltypischen Rebsorten" verkostet werden können. Sprich, für alle, die sich mit uns über 25 Jahre FORUM VINI freuen! Denn die Internationale Weinmesse bringt wieder Weinliebhaber und Gourmets vom Laien bis zum Kenner, Winzer, Weinhändler- und -importeure sowie Anbieter von Feinkost, Delikatessen und Zubehör zusammen. Sie suchen ein Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben? Auch dann sind Sie bei FORUM VINI genau richtig.

Probieren Sie die edlen Tropfen der Nachwuchswinzer am Gemeinschaftsstand "Next Generation", feiern Sie mit den Franken das 350. Jubiläum des Silvaners und gönnen Sie sich bei den großen Länderpräsentationen die besten österreichischen und portugiesischen Weine. Aber nicht nur der gute Rebensaft verwöhnt Ihren Gaumen, auch hochwertige Salami, feine Konfitüren, Essige, Öle, Trüffelprodukte und vieles mehr sind im Angebot.

Alles in allem bleibt FORUM VINI, was es ist - eine der beliebtesten Endverbrauchermessen für Wein in Deutschland und allemal für München und den Umkreis. Im Preis von 17 EUR pro Tageskarte sind die Verkostungen an den Ständen, der Katalog und die Teilnahme am Rahmenprogramm enthalten. Eintrittskarten sind auch im Vorverkauf bei München Ticket zum Preis von 15 Euro erhältlich.

Öffnungszeiten:

Freitag, 13. November: 15 - 22 Uhr
Samstag, 14. November: 13 - 22 Uhr
Sonntag, 15. November: 13 - 20 Uhr

Veranstaltungsort:
M,O,C, Veranstaltungscenter München

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Trekking, Luchse und die längste Wildbratwurst

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Die „Wilde Pfalz“ steht im Mittelpunkt beim diesjährigen Erlebnistag Deutsche Weinstraße am Sonntag, den 27. August. Dabei geht es nicht nur...

Neuer Web-Auftritt von WASGAU betont Kundennutzen und Frische

, Essen & Trinken, WASGAU Produktions & Handels AG

Top-aktuell, ansprechend, völlig unabhängig vom benutzten Endgerät über das Internet informieren und dabei Geschmack machen auf die zahlreichen...

Kontaminationswege und toxikologische Betrachtung: Die Basis für zielgerichtetes Handeln

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Die Eintrittswege sind äußerst vielfältig, neben Verpackungen z.B. Trägermittel, Kontaminanten aus der Atmosphäre, Erntemaschinen, Trennmittel...

Disclaimer