Alles bleibt neu!

Kollektion Spring/Summer 2015

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Ob clean und smart oder rough und destroyed - zur Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015 präsentiert Alberto ein Sortiment, das wirklich alle Facetten moderner Pants-Kultur in sich vereint. Neben eleganten Classy-Styles und edlen Premium-Business-Jeans gehen hier auch legere Casual-Slacks und robuste Denims mit an den Start. Die von den Mönchengladbacher Hosenmachern virtuos bespielte stilistische Bandbreite reicht dabei von sportlich-minimalistisch bis hin zu klassisch mit Glencheck-Muster. Technisch versierte Funktionsfasern gehören natürlich ebenso zum modischen Repertoire wie raffinierte Waschungen und clevere Farb- und Materialmodifikationen. Keine Frage, Alberto ist und bleibt die erste Adresse bei der Hosenwahl.

Smart Cotton

'Smart Cotton' bietet das Beste für den Casual Friday und weit darüber hinaus. Bewegte sich Alberto in diesem Segment stilistisch bislang bevorzugt an der Bruchstelle zwischen formal und leger, hat man sich zur Frühjahr/Sommer-2015-Saison erstmals auch weitergehenden Experimenten in puncto Schnitt, Material und Veredelung geöffnet. Und das Resultat überzeugt. Die Slacks, Bermudas und 5-Pockets kommen mal clean, mal vintage, mal mit überfärbten Pepita- und Streifendessins, mal mit raffiniertem Mini-Pepita-, Hahnentritt- oder Floral-Camouflage-Muster. Bei den Materialien wechseln sich pure Baumwolle, Leinen und Ceramica mit Mischgeweben wie etwa Baumwolle/Elasthan oder auch Ceramica/Satin ab, während das Colouring von verschiedenen Grautönen über Blau und Hellbeige bis hin zu Anthrazit mit Grünstich und hellen Pigmentfärbungen reicht. Farbspielereien und Colourblockings finden dabei im eher dezenten Rahmen statt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt einmal mehr auf garment dyed PPT-Chinos die mit neuer Smart-Casual Ausstattung in einer breiten Farbpalette, darunter Kupfer, Messing und Stahlblau angeboten werden. Absolutes Highlight der Kollektion ist das Modell 'House' - eine edle Neuinterpretation der klassischen Tunnelzughose, die nicht nur mit Detailarbeiten wie Reißverschlusstaschen oder Back-Pockets punktet, sondern auch noch aufregend slim geschnitten ist.

Denims

Veränderungen gibt es auch im Alberto 'Denim'-Segment: Standen die gestalterischen Vorzeichen hier bis zur letzten Saison noch ausschließlich auf clean und classy, so zieht man zum kommenden Sommer alle Register eines zwar durchweg eleganten, aber um stilistische und technische Crossover keinesfalls verlegenen Jeanslooks. Und die Bandbreite an Innovationen ist enorm. Sie reicht von hochwertigen Luxury Denims mit T400-Elastikfaseranteil, dezenten Scrapings und edlen Waschungen über schaumbeschichtete Concept-Denims mit kontrastig gefärbter Innenseite bis hin zu schwerem 11 oz. Heritage-Denim mit klassischer Waschung, nicht zu vergessen: Laser-Jeans im Slack- oder 5-Pocket-Look. Zudem widmet man dem Thema 'Black-on-Black'-Coating gleich eine ganze Serie von schwarzen Jeans, die mit schwarzen Kneepads bzw. schwarzen Streifen veredelt sind. Und auch einen radikalen Destroyed-Look lässt Alberto erstmals zum Zuge kommen. Die acht Styles umfassende Edition zeigt sich extrem gebleicht und heruntergewaschen. Löcher wurden mit karierten Stoffen geflickt. Das Farbspektrum der gesamten Kollektion bewegt sich zwischen Beige, Schwarz und verschiedenen Blau- und Grautönen bis hin zu Kupfer und Sand. Für das richtige Sommerfeeling sorgen schließlich leichte Summer-Denims mit einem digitalen Beachprint, der als Sattel und als Taschenbeutel verarbeitet wird.

Dressy

Die Stoffe: hochwertig. Die Schnitte: smart und detailverliebt. Der Look: unschlagbar. Mit dem 'Dressy'-Programm für Frühjahr/Sommer 2015 präsentiert Alberto eine Serie von Hosen, die das Formale schätzen, aber das Spiel mit Farben und Mustern nicht scheuen. Feine Streifenmuster treffen hier auf klassische Glenchecks in Retrofarben und Ton-in-Ton-Checks in edlem Tiefblau. Highlight ist eine aufregende Ceramica-Variante des brandneuen Modells 'House', die in raffinierter Mohair-Optik in schlichtem Silbergrau, Anthrazit, Schwarz oder Marineblau umgesetzt wurde.

Premium Business Jeans

Gerade eine Saison ist es her, seit Alberto seine Premium-Linie erstmals vorgestellt hat, und doch konnten sich die edlen Business Jeans bereits als fester Bestandteil des Sortiments etablieren. Edition Nummer zwei beweist einmal mehr, dass das letzte Wort in Sachen Denim-Veredlung noch längst nicht gesprochen ist. Mit ausgesuchten Stoffqualitäten und insgesamt zwölf Waschungen setzt Alberto auf eine raffinierte Vielfalt. Bundfutter und ein mit Stoff gefütterter Hosensattel sorgen dabei konsequent für Komfort. Neben einem Light-Blue-, einem Raw- und einem Stone-washed-Style sowie zwei luxuriösen Modellen mit T400-Elastikfaseranteil in Blau/Blau- bzw. Blau/Schwarz-Optik, gehen zum Sommer auch je ein Rinsed-washed- sowie ein leichter, robust gewaschener 7 oz. Seidendenim (33% Seidenanteil) an den Start.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.