lifePR
Pressemitteilung BoxID: 682554 (Aktiengesellschaft Zoologischer Garten Köln)
  • Aktiengesellschaft Zoologischer Garten Köln
  • Riehler Str. 173
  • 50735 Köln
  • http://www.koelnerzoo.de/
  • Ansprechpartner
  • Ruth Dieckmann
  • +49 (221) 7785-142

"Drachennachwuchs" zur Langen Nacht im Aquarium

Infostationen, Sonderfütterungen und hautnaher Tierkontakt

(lifePR) (Köln, ) So entsteht aus etwas Traurigem etwas Gutes: Von den seltenen Philippinen-Bindenwaranen, die 2010 im Rahmen einer Beschlagnahmung von Schmuggeltieren im Kölner Zoo aufgenommen wurden, ist jetzt zum zweiten Mal die Nachzucht geglückt.

Zur Langen Nacht im Aquarium am Samstag, 18.11. werden „Jungdrachen“ sowohl aus dem ersten Schlupf vom Mai dieses Jahres als auch vom aktuellen Schlupf gezeigt.

Sie sind einer von vielen tierischen Nachzuchterfolgen, die in diesem Jahr im Aquarium gelungen sind. Die Jungtiere sind nicht nur putzig anzuschauen, sondern bilden eine wichtige Grundlage für Nachzuchtprogramme der oft hoch bedrohten Echsen.

Dies ist auch Thema an der Infostation zum Philippinenkrokodil, wo Besucher der Langen Nacht nicht nur einen Krokodilschädel anfassen können, sondern auch viel Interessantes zur Haltung, Nachzucht und zum Artenschutz dieser bedrohten Großechse erfahren.

Andere Stationen zeigen lebende Tiere hautnah, z.B. einen Python, tropische Gespenstschrecken oder eine Vogelspinne. Eine Lupenstation offenbart die faszinierende Vielfalt im Wasser. Zu den Sonderfütterungen werden viele spannende Informationen vermittelt, Das Ganze findet in stimmungsvoller Beleuchtung bei Live-Jazzklängen und Cocktailangebot statt.