Erfolgreiche Helgoland-Saison 2014 ab Bremerhaven geht zu Ende

(lifePR) ( Emden-Außenhafen, )
In Bremerhaven geht am 30. September 2014 die Helgoland-Saison erfolgreich zu Ende. Dann legt das Seebäderschiff MS "Fair Lady" für dieses Jahr das letzte Mal am Helgolandkai ab. Von April bis Oktober befördert die Cuxhavener Reederei Cassen Eils auf dieser Strecke ihre Fahrgäste täglich zur beliebten Hochseeinsel.

Über die gesamte Saison 2014 entsprachen die Fahrgastzahlen denen vom Vorjahr und auch die Aussichten auf die kommende Saison sind positiv. Die motivierten Mitarbeiter freuen sich jetzt schon auf das Frühjahr 2015 und auf das Wiedersehen an Bord mit vielen Stammgästen und natürlich auch zahlreichen neuen Passagieren.

Die Insel Helgoland ist ein beliebtes und attraktives Reiseziel für Tages- und Übernachtungsgäste. Nach der gut zweieinhalbstündigen Überfahrt zieht es viele Besucher zunächst auf die Einkaufsmeile "Lung Wai", denn dort locken viele Geschäfte mit zoll- und mehrwertsteuerfreien Waren. Ein Klassiker ist die Erkundung von Ober- und Unterland inklusive Spaziergang auf dem Klippenrandweg. Dieser führt direkt zu den Lummenfelsen und zum berühmten Wahrzeichen Helgolands, dem Felsen "Langen Anna". Die Düne lockt die badefreudigen Besucher mit ihrem herrlichen Strand an. Immer eine gute Empfehlung ist auch der Besuch im kleinen Heimatmuseum oder im Aquarium. Gruppen haben auch die Möglichkeit, die Helgoländer "Unterwelt" bei einer Bunkerführung kennenzulernen. Natürlich lässt sich die Insel auch kulinarisch genießen - der besondere Tipp ist der typische Helgoländer "Knieper" (Hummer), der von vielen Restaurants an-geboten wird.

Die Reederei Cassen Eils freut sich auf viele schöne Fahrten von Bremerhaven nach Helgoland im Jahr 2015 - die Saison startet im Mai. Bis dahin ist Helgoland in der Zeit von Oktober 2014 bis April 2015 mit der Reederei Cassen Eils ab Cuxhaven weiterhin täglich zu erreichen. Das Schiff steuert im Winterfahrplan den Hafen direkt an, was Tagesgästen die z.B. an einer der beliebten Grünkohl-Fahrten teilnehmen mehr Zeit für die Inselerkundung ermöglicht.

Weitere Informationen rund um das gesamte Angebot der Reederei Cassen Eils sind unter www.helgolandreisen.de oder telefonisch unter 04721/35082 erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.