Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 421682

Akelius kauft weitere Wohn- und Geschäftshäuser in Düsseldorf und Köln

Berlin, (lifePR) - Akelius hat zwei Immobilien mit insgesamt 60 Wohneinheiten und einer Gesamtmietfläche von 5.300 m2 in Düsseldorf und Köln erworben.

In Deutschland besitzt Akelius derzeit 15.000 Wohnungen und plant im Jahr 2013 den Erwerb von weiteren Wohnimmobilien in Höhe von 200 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Mainz, Wiesbaden, Hamburg, Köln, Bonn, München und Stuttgart.

Die neu erworbenen Immobilien befinden sich in der Innenstadt von Düsseldorf und in der Kölner Südstadt. Akelius hat seinen Bestand in der Region Düsseldorf / Köln / Bonn mit diesen Transaktionen auf 1.150 Wohnungen ausgebaut.

Das Prinzip von Akelius ist die Langfristigkeit: Investiert wird in Objekte, von denen Akelius aufgrund ihrer Lage, ihrer Mieterstruktur und ihrer Beschaffenheit überzeugt ist. Deutschlandweit arbeiten zurzeit 70 Mitarbeiter in 5 Niederlassungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Brummender Konjunkturmotor im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Unternehmen freuen sich über Auftrags- und Umsatzplus, beklagen aber zunehmend den Mangel an Personal. Mit mehr als 200.000 Mitarbeitern, einem...

Mit der Option die Wohnung automatisch passiv kühlen zu können im Sommer!

, Bauen & Wohnen, wiegand hausbau gmbh

  Hier einige Vorzüge der STADTWALDRESIDENZ: ­Jede Wohnung verfügt über eine dezentrale Belüftung und passive Raumkühlung. Diese bieten Ihnen...

WINEA SONIC von WINI

, Bauen & Wohnen, WINI Büromöbel Georg Schmidt GmbH & Co. KG

WINEA SONIC ist ein Akustiksystem, das alle Argumente für die optimale Schallabsorption vereint: Zeitgemäße und elegante Gestaltung, als Baukastensystem...

Disclaimer