Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 340069

Akelius kauft 129 Wohnungen in Berlin-Pankow

(lifePR) (Berlin, ) Akelius hat ein Wohnhaus mit insgesamt 129 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten in Berlin-Pankow erworben.

In Deutschland besitzt Akelius derzeit 13.500 Wohnungen und plant im Jahr 2012 den Erwerb von weiteren Wohnimmobilien in Höhe von 250 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Das neu erworbene Objekt befindet sich im Stadtteil Pankow und hat insgesamt eine vermietbare Fläche von 12.200 Quadratmetern.

In diesem Jahr hat Akelius seinen Bestand um 824 Wohneinheiten auf 6.500 Wohnungen in Berlin ausgebaut.

Das Prinzip von Akelius ist die Langfristigkeit: Investiert wird in Objekte, von denen Akelius aufgrund ihrer Lage, ihrer Mieterstruktur und ihrer Beschaffenheit überzeugt ist. Deutschlandweit arbeiten zurzeit 60 Mitarbeiter in 5 Niederlassungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Polster Aktuell in Mayen: „Wenn es um Qualität geht, machen wir keine Kompromisse“

, Bauen & Wohnen, Stadtverwaltung Mayen

Seit Februar 2017 bereichert der Polster Aktuell-Store in der Marktstraße das Einzelhandelsangebot in der Marktstadt Mayen. Einer der Marktführer...

starmix intensiviert seine Kooperation mit den Barbarossa-Thermen Göppingen

, Bauen & Wohnen, Electrostar GmbH

Ganz im Sinne des Kunden testet ELECTROSTAR/starmix derzeit in den Barbarossa-Thermen Göppingen seine neuen AirStar-Haartrockner: Gemeinsam mit...

Wenn alles einfach ist: Kreativer Bad-Komfort

, Bauen & Wohnen, SPLASH Büro

Die Zahnpastatube ist schon wieder vom Waschtischrand abgestürzt, die morgendliche Dusche endete erneut mit blauen Flecken an den Ellbogen. Es...

Disclaimer