Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677856

AKADA gratuliert den neuen Fach- und Betriebswirten

Leverkusen, (lifePR) - Anfang September durfte die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. die Absolventen der vergangenen IHK-Fortbildungskurse im Rahmen einer kleinen Feier verabschieden.

Über 12 Monate nahmen die neuen Fach- und Betriebswirte an der Fortbildung in dem Gebäude der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen teil. Der Unterricht fand wöchentlich, einmal unter der Woche und einmal am Wochenende statt.

Nun können sich die Absolventinnen und Absolventen über den erfolgreichen Abschluss ihrer Fortbildung als gepr. Betriebswirt, gepr. Technischen Betriebswirt, gepr. Wirtschaftsfachwirt, gepr. Handelsfachwirt und als Personalfachkaufmann/-frau freuen.

Um ihnen dazu entsprechend zu gratulieren, waren alle 26 Absolventen zu der Feier eingeladen.  Leider war es nicht allen ehemaligen Kursteilnehmern möglich den Termin wahrzunehmen. Die anwesenden neuen Betriebswirte und Wirtschaftsfachwirte kamen in gemütlicher Runde inklusive eines kleinen Buffets zusammen und bekamen zusätzlich ein kleines Präsent von Geschäftsführerin und IHK-Lehrgangs-Dozentin Angelika Herl überreicht.

Die neuen IHK-Kurse starten im Oktober und November bei der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. Gerne können Sie einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.

Umfassende Informationen zu den neuen IHK-Fortbildungs-Kursen, sowie dem aktuellen Angebot und Anmeldedaten gibt es telefonisch unter 0214-43439, p

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung verschrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiter-bildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bil-dungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefächerte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qua-lifizierten Referenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2016 wurde die AKADA nach dem Zertifizierungsverfahren des "Gütesiegelbund Weiter-bildung e. V." re-zertifiziert. Zudem ist sie Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiter-bildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer