Dienstag, 14. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 677856

AKADA gratuliert den neuen Fach- und Betriebswirten

Leverkusen, (lifePR) - Anfang September durfte die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. die Absolventen der vergangenen IHK-Fortbildungskurse im Rahmen einer kleinen Feier verabschieden.

Über 12 Monate nahmen die neuen Fach- und Betriebswirte an der Fortbildung in dem Gebäude der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen teil. Der Unterricht fand wöchentlich, einmal unter der Woche und einmal am Wochenende statt.

Nun können sich die Absolventinnen und Absolventen über den erfolgreichen Abschluss ihrer Fortbildung als gepr. Betriebswirt, gepr. Technischen Betriebswirt, gepr. Wirtschaftsfachwirt, gepr. Handelsfachwirt und als Personalfachkaufmann/-frau freuen.

Um ihnen dazu entsprechend zu gratulieren, waren alle 26 Absolventen zu der Feier eingeladen.  Leider war es nicht allen ehemaligen Kursteilnehmern möglich den Termin wahrzunehmen. Die anwesenden neuen Betriebswirte und Wirtschaftsfachwirte kamen in gemütlicher Runde inklusive eines kleinen Buffets zusammen und bekamen zusätzlich ein kleines Präsent von Geschäftsführerin und IHK-Lehrgangs-Dozentin Angelika Herl überreicht.

Die neuen IHK-Kurse starten im Oktober und November bei der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. Gerne können Sie einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.

Umfassende Informationen zu den neuen IHK-Fortbildungs-Kursen, sowie dem aktuellen Angebot und Anmeldedaten gibt es telefonisch unter 0214-43439, p

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung verschrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiter-bildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bil-dungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefächerte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qua-lifizierten Referenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2016 wurde die AKADA nach dem Zertifizierungsverfahren des "Gütesiegelbund Weiter-bildung e. V." re-zertifiziert. Zudem ist sie Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiter-bildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Online-Umfrage zu Hartz-IV-Sanktionen: Viele würden die strengeren Regeln für Jüngere abmildern

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Welche Sanktionen sind bei Pflichtverletzungen von Hartz-IV-Empfängern angemessen? Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und...

"Syrien: Vielfalt, Tradition und Moderne"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Die Hochschule Bremen lädt am Mittwoch, dem 22. August 2018, 19 Uhr, zu einem öffentlichen Vortrag ein. Prof. Dr. Alexander Flores spricht im...

Erweitertes Angebot und individuelle Wege

, Bildung & Karriere, Merz Akademie - Hochschule für Gestaltung Stuttgart Staatlich

Von der Internetreportage bis zum Siebdruck, von der analogen Fotografie zum Virtual Reality Film: Der Bachelorstudiengang „Gestaltung, Kunst...

Disclaimer