Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 422316

Mehr Nachfrage nach Luxusreisen

airtours beendet Wintersaison mit Umsatzplus / Europa Trendziel im Sommer / Zuwächse für Reisesommer 2013 erwartet

Hannover, (lifePR) - airtours, die Luxusreisemarke der TUI, verzeichnet weiterhin starke Zuwächse. In der laufenden Sommersaison liegen die Umsätze aktuell bei sieben Prozent über dem Vorjahr. Die Wintersaison 2012/13 (Oktober - April) wurde mit einem Umsatzplus von 20 Prozent beendet. Besonders stark nachgefragt waren Luxusreisen nach Australien (74 Prozent Zuwachs), Asien (46 Prozent) und Nordamerika (30 Prozent).

Sommer 2013: Europaziele im Trend / Online-Buchungen wachsen

Reiseziele innerhalb Europas stehen im Sommer 2013 besonders hoch im Kurs. Sehr stark entwickelt sich die Nachfrage für Reisen nach Griechenland und in die Türkei, die bei den Buchungen jeweils um 50 Prozent über dem Vorjahr liegen. Auch die Kanarischen Inseln (44 Prozent mehr Gäste) und Kroatien (37 Prozent) verzeichnen deutliche Zuwächse. Deutschland und Österreich hingegen mussten infolge der lang anhaltenden Schlechtwetterperiode Einbußen hinnehmen.

"In den Autoreisezielen erwarte ich in den nächsten Wochen ein stark anziehendes Kurzfristgeschäft, so dass sich der Rückstand zum Vorjahr noch deutlich verringern sollte", ist airtours-Markenchef Stefan Krämer überzeugt. "Insgesamt bin ich mit dem aktuellen Geschäftsverlauf sehr zufrieden. Wir wachsen nicht nur bei Umsatz und Buchungen, sondern konnten zuletzt auch unsere Margen deutlich verbessern", so Krämer weiter. Immer besser läuft auch das Online-Geschäft. Während der Online-Markenshop www.airtours.de im vergangenen Jahr einen Zuwachs von zehn Prozent verzeichnete, liegt das Internetgeschäft aktuell um 15 Prozent über Vorjahr.

TUI Deutschland GmbH

airtours, eine Marke der TUI Deutschland, ist seit mehr als 40 Jahren die Luxusreisemarke mit dem umfassendsten und individuellsten Angebot exklusiver Reisen im deutschsprachigen Markt. Im Sommer 2013 zählen elf Katalogbände mit rund 1.500 Spitzenhotels, 22 Schiffen, mehr als 50 Rundreisen sowie individuellen airtours à la carte-Reisemöglichkeiten zum Portfolio. Der airtours à la carte-Service bietet maßgeschneiderte Reisen zum Beispiel in besondere Suiten außergewöhnlicher Hotels, Privatausflüge mit Chauffeur oder exklusive Schiffstouren auf Privatyachten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weit über 1,1 Mio. Übernachtungen in den Jugendherbergen in Baden-Württemberg!

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Baden-Württemberg e. V.

Die Zahl der Gäste und Übernachtungen in den Jugendherbergen in Baden-Württemberg lag 2017 mit einer Bettenzahl von 7.351 Betten bei 462.383...

Digitalisierung am Gast

, Reisen & Urlaub, FIRMEDIA® GmbH & Co. KG

Für die meisten Hoteliers & Gastronomen löst das bedeutsame Thema Digitalisierung und die damit verbundene Veränderung von bestehenden Prozessen...

Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern präsentieren Urlaubskatalog

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in Mecklenburg-Vorpommern haben für 2018 erstmals einen Reisekatalog für Familien...

Disclaimer