Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 239696

Luxusreisemarke airtours weiter auf Wachstum eingestellt

Sommersaison knüpft an umsatzstarkes Vorjahr an / Fernreisen weiter im Trend / Zuwächse im Reisewinter 2011/2012 erwartet

Hannover / Barcelona, (lifePR) - airtours, die Luxusreisemarke der TUI, bleibt ein Jahr nach dem Markenrelaunch auf Wachstumskurs. Im laufenden Reisesommer 2011 liegen die Umsätze leicht über dem hohen Niveau des Vorjahres. Die abgeschlossene Wintersaison 2010/2011 (Oktober bis April) beendete airtours mit einem guten Umsatzplus. "Für den kommenden Winter rechnen wir mit weiterem Wachstum, relevante Impulse erwarte ich vor allem in unserer Parade-Disziplin, der Fernstrecke", so airtours Markenchefin Kirsten Feld-Türkis.

Laufende Sommersaison: Klassische Fernreiseziele liegen vorn

Das größte Wachstum erzielt airtours derzeit im Segment Fernreisen, insbesondere bei Reisen nach Mauritius (elf Prozent), Thailand (20 Prozent) und Südafrika (19 Prozent). Auf der Mittelstrecke stechen die Balearen (neun Prozent) sowie kleine Trendziele wie Kroatien und Slowenien (22 und 79 Prozent) hervor, die sich exzellent entwickeln. Unter Vorjahr laufen derzeit die Vereinigten Arabischen Emirate, wobei der Markt im Sommer 2010 von einer Vielzahl preisaggressiver Sonderangebote geprägt war.

Online-Buchungen auf www.airtours.de gestiegen

Das Internet wird als Kundenkontaktpunkt auch beim Verkauf von Luxusreisen immer wichtiger. Mit 45 Prozent mehr Zugriffen auf www.airtours.de seit dem Relaunch der Homepage vor knapp einem Jahr und einem Buchungszuwachs von 50 Prozent, ist airtours nach Neuausrichtung der Marke auch online sehr erfolgreich und entwickelt den Online-Markenshop kontinuierlich weiter.

TUI Deutschland GmbH

airtours, eine Marke der TUI Deutschland, ist seit mehr als 40 Jahren die Luxusreisemarke mit dem umfassendsten und individuellsten Angebot exklusiver Reisen im deutschsprachigen Markt. Im Sommer 2011 zählen acht Katalogbände mit rund 1.500 Spitzenhotels, 20 Schiffen, mehr als 50 Rundreisen sowie individuellen airtours à la carte-Reisemöglichkeiten zum Portfolio. Der airtours à la carte-Service bietet maßgeschneiderte Reisen zum Beispiel in besondere Suiten außergewöhnlicher Hotels, Privatausflüge mit Chauffeur oder exklusive Schiffstouren auf Privatyachten. Kirsten Feld-Türkis zeichnet als Leiterin des Geschäftsbereichs Luxury bei TUI Deutschland für die Marke airtours verantwortlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nach der der Chemo-Therapie: Mit der OnkoTrainKur fit zurück ins Leben

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Gezieltes Bewegungstraining kann helfen, die Folgen von Krebstherapien abzumildern und zu überwinden. Internationale Studien zeigen, dass Training...

Silvester mit Highländer Reisen

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Highländer Reisen baut sein Winter- und Silvesterreiseportfo­lio weiter aus! Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Metropolen...

Strandhotel Duhnen für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert

, Reisen & Urlaub, Strandhotel Duhnen

Die Oskar-Patzelt-Stiftung nimmt sich seit 1994 bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht...

Disclaimer