lifePR
Pressemitteilung BoxID: 678222 (Airport Weeze Flughafen Niederrhein GmbH)
  • Airport Weeze Flughafen Niederrhein GmbH
  • Flughafen-Ring 60
  • 47652 Weeze
  • http://www.airport-weeze.de
  • Ansprechpartner
  • Holger Terhorst
  • +49 (2837) 667007

Start in die Herbstferien

Airport Weeze rechnet mit 118.000 Passagieren

(lifePR) (Weeze, ) Der Airport Weeze ist auf die Herbstferien eingestellt: Allein am ersten Ferien-Wochenende in Nordrhein-Westfalen werden rund 22.500 Fluggäste vom Airport Weeze aus in den Urlaub starten. Insgesamt plant der Airport Weeze für die Herbstferien mit 118.000 Passagieren. 45 Ziele werden angeflogen.

Zwei Wochen Herbstferien stehen vor der Tür – in Nordrhein-Westfalen beginnt der Start in die Ferien für viele am Freitagnachmittag, den 20. Oktober, bis Sonntag, 5. November. Der Airport Weeze rechnet schon für das erste Wochenende mit etwa 22.500 Fluggästen.

Für die zwei Herbstferienwochen in Nordrhein-Westfalen kalkuliert der Airport Weeze mit insgesamt 118.000 Passagieren und liegt damit auf dem Niveau des Vorjahres. Die gesamte Feriensaison dauert in Weeze aufgrund der Urlaubsphase in den Niederlanden allerdings drei Wochen. 

In den Herbstferien werden - wie in der Sommersaison - 45 Ziele ab Weeze angeflogen. Bis zu 40 Jets von Ryanair, Eurowings und Fly Egypt starten und landen dann täglich.

Der Flughafen ist auch in der zweiten Hochsaisonphase des Jahres für das erhöhte Passagieraufkommen gerüstet. In den Spitzenzeiten setzt der Airport weitere freundliche Servicekräfte ein, die im Terminal Fragen der Urlaubsgäste beantworten und die Passagierabfertigung unterstützen.

Um entspannt in den Urlaub abzuheben, rät der Airport Weeze allen Fluggästen frühzeitig anzureisen. In den Herbstferien sollten die Passagiere ihre Anreise so kalkulieren, dass sie spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen eintreffen.

In Kürze

-  Der Airport Weeze rechnet mit 118.000 Passagieren in den Herbstferien, allein fürs erste Ferienwochenende werden 22.500 Reisende erwartet.

-  Fluggäste sollten zwei Stunden vor Abflug am Airport Weeze eintreffen.

Airport Weeze Flughafen Niederrhein GmbH

Der Airport Weeze (NRN) ist mit 1,85 Mio. Passagieren in 2016 einer der großen internationalen Airports in NRW. Der Flughafen, der 2003 den Linienflugbetrieb aufnahm, ist einer der jüngsten Flughäfen Europas und zugleich einer der ersten privaten Airports in Deutschland. Der internationale Verkehrsflughafen liegt im Kreis Kleve ca. 70 km nördlich von Düsseldorf an der A57 unmittelbar an der niederländischen Grenze. In einem 60-Autominuten-Radius leben über 10 Millionen Menschen. 40 Prozent der abreisenden Flughafenkunden kommen aus den Niederlanden, ca. 60 Prozent aus der Region Niederrhein, aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland. Hauptkunde des niederrheinischen Flughafens ist die Low-Cost Airline Ryanair, die den Flughafen mit bis zu sechs stationierten Jets zu einer der größten deutschen Basen ausgebaut hat. Außerdem fliegt Eurowings ab Weeze bis zu 11 x pro Woche nach München. Mit Small Planet reisen Pauschalreisegäste nach Hurghada. Mehr als 1.000 Beschäftigte arbeiten am Flughafen und bei den hier angesiedelten Firmen und Behörden. Das Flughafenareal und das angrenzende Logistik- und Gewerbegebiet - die Airport City Weeze - umfassen 620 ha.