Air Baltic erhält ISPY-Auszeichnung für professionellen Service an Bord

(lifePR) ( Riga/Berlin, )
Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic wurde mit der Silbermedaille des ISPY-Wettbewerbs 2011 für die Qualität seines Passagierservices an Bord ausgezeichnet. Der Wettbewerb der ISPY (Inflight Sales Person of the Year = Kabinenpersonal des Jahres im Bereich Verkauf) findet jährlich in Großbritannien statt und bewertet die Serviceorientierung des Kabinenpersonals von Fluggesellschaften weltweit.

ISPY bestätigt professionellen Service auf Air Baltic-Flügen

Air Baltic-Steward Olegs Homickis gewann die Silber-Trophäe der ISPY 2011 für seine emotionale Verkaufstechnik und seinen professionellen Umgang mit den Fluggästen. Martin Gauss, Chief Executive Officer von Air Baltic, sieht die Auszeichnung als Bestätigung: "Wir arbeiten stets motiviert an der Verbesserung unserer Services. Darum freuen wir uns sehr, dass dieser weltweit Anerkennung findet."

Bereits seit zehn Jahren nehmen Fluggesellschaften mit ihrem besten Kabinenpersonal am ISPY-Wettbewerb teil. Neben Air Baltic waren in diesem Jahr weitere weltweit anerkannte Airlines für die ISPY-Auszeichnung nominiert, darunter American Airlines, Cathay Pacific Airways, Delta und SAS.

Air Baltic: Ausgezeichnete Airline

Air Baltic hat zuvor bereits den "Pacesetter Award" der Jury des World Low Cost Airlines Kongress erhalten. Diese Auszeichnung bestätigte die Erfolge von Air Baltic als eine zukunftsweisende Hybrid-Airline, die High Class Service zu günstigen Preisen bietet. Zudem wurde Air Baltic auch als "Airline of the Year 2009/2010" von der European Regions Airline Association ausgezeichnet. Ein besonderer Erfolg für die lettische Fluggesellschaft war der Gewinn des "Air Transport World Phoenix Awards 2010". Er stellt eine große Anerkennung für die erfolgreiche Restrukturierung der Airline dar - der Award hat für Fluggesellschaften denselben Stellenwert wie der Oskar für Filmemacher.

Mehr Informationen zu Wettbewerb und Award: http://www.ispy-international.com/whos-attending.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.