Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 309803

Air Namibia präsentiert neue Geschäftsführerin: Theo Miriam Namases ab sofort an der Spitze

Kommissarische Leiterin übernimmt ab 1. Mai 2012 offiziell die Geschäfte der namibischen Nationalfluglinie

Mörfelden-Walldorf, (lifePR) - Air Namibia stellt ihre neue Führungsspitze vor: Ab 1. Mai 2012 übernimmt Theo Miriam Namases offiziell die Funktion als Geschäftsführerin der nationalen Fluggesellschaft Namibias. Bereits seit April 2010 hatte sie diese Position kommissarisch inne und führte darüber hinaus auch als General Manager die Personalabteilung des Unternehmens.

In den vergangenen zwei Jahren spielte Theo Miriam Namases eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung des neuen Geschäftsplans von Air Namibia. IATA-Vertreter Martin Braun begrüßt die Berufung Namases an die Spitze ausdrücklich: "Ich bin mit dieser Ernennung sehr zufrieden und glaube daran, dass besonders ihre Führungsqualitäten, ihr Ehrgeiz und ihr Urteilsvermögen dazu beitragen werden, die Umstrukturierung Air Namibias weiter voranzutreiben und aus der Fluglinie ein profitables und erfolgreiches Unternehmen zu machen, das wiederum auch der Entwicklung des Landes Namibia dienen wird."

Theo Miriam Namases kommt ursprünglich aus dem Bildungswesen, wo sie ihren früheren Kollegen und Studenten gleichermaßen als ganzheitliche, dynamische und teamfähige Lehrkraft in Erinnerung geblieben ist, die es auch nicht scheute, schwere Entscheidungen zu treffen. Schulleiter Allistaire Pitt erinnert sich: "Unsere Schule war damals wirklich sehr dynamisch - die erste öffentliche Einrichtung, die zum Beispiel kurz nach der Unabhängigkeit Französisch als Fremdsprache anbot. Als kluge Verhandlungspartnerin überzeugte Namases die französische Regierung, die Einrichtung einer Bibliothek zu unterstützen, die der damalige französische Premierminister Jacques Chirac einweihte. Theo Miriam Namases toleriert keinen Stillstand, ist eine klare Befürworterin fester Fristen und geübt in der Verwaltung wichtiger Prozesse. Sie verfügt über ausgezeichnete Führungsqualitäten und ist eine erstklassige Mentorin, weil sie es bestens versteht, nicht nur zu lehren, sondern auch zu fördern."

Bevor Theo Miriam Namases 2004 ihre Arbeit bei und für Air Nambia aufnahm, hatte sie mehrere Führungspositionen beim Rückversicherer Namib Re-Insurance Corporation sowie der Agribank inne. Ihren Executive MBA in Wirtschaftswissenschaften absolvierte sie an der Universität von Kapstadt.

Der Aufsichtsrat von Air Namibia, das Management und alle Angestellten von Air Namibia freuen sich über ihre neue Geschäftsführerin und wünschen ihr alles Gute in der Ausübung ihrer täglichen Aufgaben.

Air Namibia c/o AVIAREPS AG

Air Namibia ist die nationale Fluggesellschaft des Landes Namibia. Die Gründung erfolgte bereits 1947, jedoch unter dem Namen South West Air Transport. Die Umbenennung der Fluglinie in Air Namibia erfolgte im Jahr 1990. Das heutige Streckennetz besteht sowohl aus nationalen wie aus internationalen Destinationen im Südlichen Afrika und Europa. Air Namibia bedient in Deutschland den Flughafen von Frankfurt am Main täglich. Die Flotte der Luftverkehrsgesellschaft besteht derzeit aus zwei Airbus A340, zwei Airbus A319 zwei Boeing B737 und drei Embraer ERJ 135. Für ihre kontinuierlichen Bemühungen in punkto Sicherheit, Beständigkeit, Zuverlässigkeit und Fürsorge wird die nationale Fluggesellschaft regelmäßig mit Auszeichnungen belohnt. Auch 2011 erhielt Air Namibia erneut den Feather-Award der südafrikanischen Flughafengesellschaft ACSA als "Beste regionale Fluggesellschaft". Weitere Informationen zu Air Namibia unter: www.airnamibia.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um freikirchliche Perspektiven zum Verhältnis von Kirche und Staat ging es bei einer internationalen Tagung am 6. und 7. Dezember in Berlin....

Deutscher Landkreistag zu Gast im Vogelsbergkreis

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

68 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – 55 Millionen Bürgerinnen und Bürger – wohnen in Landkreisen. Deren Interessen werden vom Deutschen...

Rekordandrang beim Ludwig-Erhard-Gipfel 2018

, Medien & Kommunikation, Weimer Media Group GmbH

Rekordanmeldungen beim Ludwig-Erhard-Gipfel 2018 am Tegernsee: Erstmals kooperieren mehr als 50 Konzerne und Unternehmen, etwa 30 Redner stehen...

Disclaimer