Air Namibia feiert 20. Geburtstag

Positive Bilanz für zusätzliche sechste Frequenz ab Frankfurt

(lifePR) ( Mörfelden-Walldorf, )
Air Namibia feiert Geburtstag. 1990 durch die Umbenennung von Namib Air in Air Namibia aus der Taufe gehoben, blickt die nationale Fluggesellschaft Namibias auf 20 erfolgreiche und unfallfreie Jahre Flugbetrieb zurück. Heute unterhält die Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Windhoek eine Flotte von insgesamt 10 Maschinen und bedient damit ihr Streckennetz, das 13 nationale und internationale Destinationen umfasst. Die erste Deutschland-Verbindung wurde im Jahr 1990 aufgenommen. 20 Jahre später startet Air Namibia sechs Mal pro Woche (täglich außer Mittwoch) vom Frankfurter Flughafen nach Windhoek.

Besonders aus den letzten 12 Monaten zieht Andreas Maiberger, deutscher Verkaufsleiter bei Air Namibia, trotz weltweiter Wirtschaftskrise eine positive Bilanz: "Nach der Einführung unseres zusätzlichen Freitagsfluges am 3. Juli 2009 sind die Passagierzahlen deutlich gestiegen. Fast 65.000 Fluggäste haben unser Flugangebot ab Deutschland innerhalb eines Jahres genutzt - das sind deutlich mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Außerdem bleibt die Nachfrage weiterhin konstant hoch und die Auslastung der Flüge hält sich nach wie vor bei erfreulichen 76 Prozent."

Anlässlich ihres 20jährigen Bestehens hat Air Namibia eine Jubiläums-Broschüre aufgelegt. Sie gibt Interessierten einen Überblick zur Geschichte der Fluggesellschaft, deren Service-Angebot sowie nützliche Insider-Tipps für Namibia und die Landeshauptstadt Windhoek. Das kostenfreie Informationsangebot steht auf der deutschen Air Namibia-Webseite (http://www.airnamibia.com/news.php) zum Download bereit oder kann unter folgender Emailadresse als Printversion angefordert werden: sales@airnamibia.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.