Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 315257

Air Dolomiti Eilmeldung - Zwischenfall

Erding, (lifePR) - Die italienische Fluggesellschaft Air Dolomiti bestätigt, dass heute Mittag um 14.03 Uhr eine ATR 72 mit der Kennung I-ADCD zum Münchner Flughafen zurückgekehrt ist. Es handelt sich dabei um den Flug LH 1912 auf dem planmäßigen Weg von München nach Venedig, mit Abflug um 13.25 Uhr. Nach dem Start wurde Rauch im Cockpit und in der Kabine gemeldet. Bei der Umkehr zum Flughafen gab es Triebwerksprobleme. Die Maschine ist nach der Landung von der Piste abgekommen. Es gab einen leicht verletzten Passagier.

Zu diesem Zeitpunkt waren 58 Passagiere und 4 Besatzungsmitglieder an Bord.

Weitere Informationen liegen zur Zeit nicht vor.
Sobald weitere Einzelheiten bekannt sind, informieren wir Sie umgehend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ab aufs Rad im Donau-Ries mit der neuen ADFC-Radkarte

, Reisen & Urlaub, Ferienland Donau-Ries e.V.

Egal ob bei Jung oder Alt: Radfahren ist das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen und zählt zudem zu einer der gesündesten Sportarten. Da...

Jurasteig: 10 Jahre „Himalaya-Feeling“ mitten in Bayern

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Er gilt als einer der besten Wanderwege der Bundesrepublik. Und Deutschlands führendes Radsport-Magazin adelte den Oberpfälzer „Jurasteig“ einmal...

Pure Natur am westlichen Bodensee

, Reisen & Urlaub, BodenSeeWest Tourismus e.V.

Vom sanften Hegau bis zu den majestätischen Alpen erstreckt sich der Bodensee, der drittgrößte See Europas. Doch nirgends ist er so naturbelassen...

Disclaimer