Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 315257

Air Dolomiti Eilmeldung - Zwischenfall

Erding, (lifePR) - Die italienische Fluggesellschaft Air Dolomiti bestätigt, dass heute Mittag um 14.03 Uhr eine ATR 72 mit der Kennung I-ADCD zum Münchner Flughafen zurückgekehrt ist. Es handelt sich dabei um den Flug LH 1912 auf dem planmäßigen Weg von München nach Venedig, mit Abflug um 13.25 Uhr. Nach dem Start wurde Rauch im Cockpit und in der Kabine gemeldet. Bei der Umkehr zum Flughafen gab es Triebwerksprobleme. Die Maschine ist nach der Landung von der Piste abgekommen. Es gab einen leicht verletzten Passagier.

Zu diesem Zeitpunkt waren 58 Passagiere und 4 Besatzungsmitglieder an Bord.

Weitere Informationen liegen zur Zeit nicht vor.
Sobald weitere Einzelheiten bekannt sind, informieren wir Sie umgehend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ab in die Ferien - und wer kümmert sich um Haus und Hof?

, Reisen & Urlaub, ARAG SE

Die Sommerferien stehen fast schon vor der Tür. Das bedeutet für viele Familien auch Vorfreude auf die Reisezeit. Wenn es in den Urlaub geht,...

singlereisen.de: Magie Yukon – Abenteuerreise am Yukon River & Trekking im Kluane Nationalpark für Singles!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Traumziel dieser Singlereise nach Kanada ist die unberührte und letzte Wildnis am Yukon River, wo einst die Goldsucher lebten und ihr Glück beim...

Jugendherberge Tönning mit neuer Leitung

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Tönning. Seit Eröffnung im Jahr 1985 leiteten Rita und Jochen Jessen die Jugendherberge Tönning. Nun haben sie den Staffelstab an den neuen Leiter...

Disclaimer