Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 524510

airberlin startet mit mehr Fluggästen in die Wintersaison

Berlin, (lifePR) - airberlin konnte im November 2014 mit 2.016.262 Fluggästen einen Zuwachs von 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Die insgesamt von Passagieren zurückgelegten Kilometer (RPK) im weltweiten Streckennetz der Airline erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,3 Prozent auf 3,3 Milliarden.

Die angebotenen Sitzplatzkilometer (ASK) betrugen im November 4,1 Milliarden und damit 5,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Auslastung ist mit 80,0 Prozent auf hohem Niveau stabil geblieben (0,0 Prozentpunkte).

Von Januar bis Ende November 2014 begrüßte airberlin 29.911.452 Fluggäste an Bord (+0,7 Prozent). Das gesamte Sitzplatzangebot (ASK) betrug 55,050 Milliarden Kilometer (Vorjahr: 53,511 Milliarden). Die zurückgelegten Passagierkilometer (RPK) stiegen auf 46,126 Milliarden (Vorjahr: 45,533 Milliarden).

November 2014
Auslastung in %: 80,0 (0,0 PP)
ASK in Mio.: 4.156,5 (+5,4%)
RPK in Mio.: 3.323,0 (+5,3%)
Fluggäste: 2.016.262 (+0,5%)

November 2014 kumuliert
Auslastung in %: 83,8 (-1,3 PP)
ASK in Mio.: 55.050,1 (+2,9%)
RPK in Mio.: 46.126,0 (+1,3%)
Fluggäste: 29.911.452 (+0,7%)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Oberstaufen feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Den Ort dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, als „Stoufun“ wird er erstmals in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember...

Neu: Fünf Kilometer lange Rodelbahn am Hochgrat

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Oberstaufen hat dank seiner Höhenlage zwischen 750 und 1834 Meter selbst in schneearmen Wintern jede Menge Winterspaß für Alpinskiläufer, Tourengeher,...

Einzigartiges Heilbad am Alpenrand

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Oberstaufen ist beliebter Wellness-, Wander- und Wintersportort im Allgäu und zugleich Deutschlands einziges Schroth-Heilbad. Gleichzeitig ist...

Disclaimer