Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 343293

airberlin: Beate Kassner verstärkt Tourismus-Bereich

Neuer Vice President Sales Projects Touristic

Berlin, (lifePR) - Ab 1. November 2012 verstärkt Beate Kassner den Bereich Touristic Sales bei airberlin. Sie wird als Vice President Sales Projects Touristic im Bereich Sales Touristic direkt an Detlef Altmann, Senior Vice President Sales Touristic Services, berichten.

Die Diplomkauffrau verfügt über 13 Jahre Management-Erfahrung im Vertrieb, Marketing und Controlling in internationalen Unternehmen. In den letzten vier Jahren war sie als Leiterin Key Account & International Sales bei Aida Cruises tätig.

Detlef Altmann freut sich auf die Zusammenarbeit: "Das Touristikgeschäft ist ein wichtiges Standbein von airberlin. Hier wollen wir auch in Zukunft strategisch wichtige Projekte umsetzen. Wir freuen uns auf Beate Kassner und sind uns sicher, dass sie durch ihre langjährige Erfahrung den Bereich Sales Touristic bei der Projektentwicklung und -steuerung erfolgreich voranbringen wird."

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 9.300 Mitarbeiter. airberlin erhält jedes Jahr mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 152 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin zu 170 Destinationen in 40 Ländern. Im Jahr 2011 wurden mehr als 35 Millionen Fluggäste befördert. Im Dezember 2011 hat airberlin eine strategische Partnerschaft mit Etihad Airways abgeschlossen. Seit 20. März 2012 ist airberlin Mitglied in dem weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld®. airberlin bietet Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit den oneworld Mitgliedern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, Royal Jordanian, S7 Airlines und Japan Airlines.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Studierende des Bachelorstudiengangs Logistik der TH Wildau profitieren von Kooperation mit Universität in Georgien

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Am 20. Juni trafen sich Studierende des Bachelorstudiengangs Logistik der Technischen Hochschule Wildau zu einem Erfahrungsaustausch. Die einen...

Gutes Projektmanagement unabdingbar für Eventmanager Gutes Projektmanagement unabdingbar für Eventmanager

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer erinnert sich nicht gerne an Veranstaltungen, bei denen alles rund lief: tolles Essen, schönes Ambiente, passende Musik, freundliche Menschen....

Eckert Schulen: Schrittmacher für eine digitale Bildungszukunft

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Und zeigt als Vorreiter mit einer groß angelegten Digitalisierungsoffe­nsive beispielhaft, wie sich Kompetenzen für die Industrie 4.0 vermitteln...

Disclaimer