Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 644467

NIKI und airberlin: Start frei für den gemeinsamen Sommerflugplan

Erstmals mit NIKI ab Nürnberg nach Mallorca und zu den schönsten Sonnenzielen Europas

Berlin, (lifePR) - „Willkommen an Bord Ihres NIKI-Fluges von Nürnberg nach Palma de Mallorca“, heißt es erstmals am Sonntag, 26. März 2017, für die Gäste des Fluges HG7530.

Der Transfer der touristischen Strecken von airberlin zur österreichischen Tochtergesellschaft NIKI tritt mit dem Start des Sommerflugplans am 26. März 2017 in Kraft und umfasst neben Flügen auf die Baleareninsel auch Flüge zu zahlreichen beliebten Ferienzielen rund um das Mittelmeer oder im Atlantik wie beispielsweise Malta und die griechischen Inseln Kreta, Korfu, Kos, Rhodos und Thessaloniki. Die Sonneninsel Mallorca wird von NIKI bis zu viel Mal täglich nonstop angeflogen.

„Keine andere Airline hat mehr zur Entwicklung und dem Wachstum des Tourismus auf Mallorca beigetragen als airberlin. Uns ist es deshalb ein besonders wichtiges Anliegen, den Staffelstab für die allererste airberlin Strecke und damit stellvertretend für die Ferienziele zum Beginn des Sommerflugplans an unsere Partner-Airline NIKI zu übergeben. Für airberlin markiert dieser Schritt gleichzeitig einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Netzwerk-Carrier mit einem fokussierten, weltweiten Streckennetz und einem einzigartigen Angebot an Premium-Services“, so Götz Ahmelmann, CCO airberlin.

Julio Rodriguez, Chief Commercial Officer NIKI: „NIKI steht seit seiner Gründung für besten Service und eine hohe Kundenorientierung. Mit der Übernahme der traditionellen airberlin Strecken nach Mallorca und zu vielen weiteren Traumdestinationen rund ums Mittelmeer und den Atlantik ändert sich für unsere Fluggäste aus Nürnberg im Wesentlichen nur das Erscheinungsbild und sie bekommen das gewisse Etwas noch dazu. Österreichischen Charme, ein On-Board-Service mit einer Auswahl an ausgezeichneten Speisen und Getränken und das spezielle NIKI-Flair, das bereits über den Wolken Urlaubsstimmung verbreitet. NIKI wird zum Ferienflieger Nummer eins im deutschsprachigen Raum und erste Wahl für eine entspannte Reise in den Urlaub.“

Mit airberlin geht es ab Nürnberg weiterhin bis zu vier Mal täglich nach Düsseldorf und Berlin. Alle Flüge sind hervorragend an die Langstreckenverbindungen in die USA und die Karibik eingebunden. airberlin ist ab ihren Drehkreuzen in Berlin und Düsseldorf Marktführer für Flüge nach Nordamerika. Ab Mai 2017 startet airberlin mit neuen Flügen ab Düsseldorf nach Orlando sowie ab Berlin nonstop nach Los Angeles und San Francisco. Auch für den Winter 2017/18 baut airberlin ihr Flugprogramm in die USA konsequent aus und fliegt dann alle acht Destinationen in den Vereinigten Staaten ganzjährig an.

Ab Düsseldorf fliegt airberlin jeweils zwei Mal pro Woche nach Havanna und Varadero auf Kuba. Außerdem startet airberlin ab Düsseldorf zwei Mal pro Woche nach Cancun. Die Dominikanische Republik wird gleich fünf Mal pro Woche von airberlin angeflogen. Zwei Mal wöchentlich landet airberlin in Puerto Plata und drei Mal pro Woche in Punta Cana.

Alle airberlin und NIKI Flüge sind unter www.airberlin.com sowie auf www.flyniki.com buchbar.

Für topbonus Mitglieder ändert sich nichts: auf von NIKI und airberlin durchgeführten Flügen können weiterhin Meilen gesammelt und eingelöst werden, Statusvorteile bleiben erhalten.

Anlässlich der Übernahme der touristischen Strecken durch NIKI zum Beginn des Sommerflugplans stellen NIKI und airberlin ihren Passagieren noch bis einschließlich 28. Mai 2017 Tickets zu ausgewählten Sonnenzielen ab 49 Euro oneway zur Verfügung. Alle Flüge können online auf der Website von airberlin oder NIKI, telefonisch unter 0180 6- 334 334 (dt. Festnetz: 0,20 € pro Anruf / dt. Mobilfunknetz: max. 0,60 € pro Anruf) und im Reisebüro gebucht werden.

Über NIKI

NIKI ist der Ferienflieger Nummer 1 im deutschsprachigen Raum. Mit Beginn des Sommerflugplans 2017 bietet NIKI ihren Passagieren eine große Auswahl an Flügen zu den beliebtesten europäischen Urlaubsdestinationen in Spanien, Portugal, Griechenland, Kroatien, Malta und Ägypten an. Die Sonnenziele werden ab 21 Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bedient.

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.

Als eine der größten europäischen Netzwerk-Airlines setzt airberlin auf ein hochfrequentes Angebot an Inlandsflügen sowie auf Verbindungen zwischen zahlreichen wichtigen europäischen Städten und den Drehkreuzen Berlin-Tegel und Düsseldorf. Von den Drehkreuzen aus bietet die Fluggesellschaft darüber hinaus Langstreckenflüge in die USA, die Karibik und den Nahen Osten. airberlin beförderte im Jahr 2016 insgesamt 28,9 Millionen Fluggäste und verfügt über eine der modernsten und ökoeffizientesten Flotten Europas. airberlin ist Mitglied in der Luftfahrtallianz oneworld®, Mitbegründer von Etihad Airways Partners und strategischer Partner von Etihad Airways, die 29,21 Prozent der Anteile an airberlin hält. Mehr als 4 Millionen Reisende sind Mitglied in airberlins Vielfliegerprogramm topbonus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nach der der Chemo-Therapie: Mit der OnkoTrainKur fit zurück ins Leben

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Gezieltes Bewegungstraining kann helfen, die Folgen von Krebstherapien abzumildern und zu überwinden. Internationale Studien zeigen, dass Training...

Silvester mit Highländer Reisen

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Highländer Reisen baut sein Winter- und Silvesterreiseportfo­lio weiter aus! Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Metropolen...

Strandhotel Duhnen für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert

, Reisen & Urlaub, Strandhotel Duhnen

Die Oskar-Patzelt-Stiftung nimmt sich seit 1994 bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht...

Disclaimer