Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68765

Air Berlin auch im September mit besserem Erlös

(lifePR) (Berlin, ) In den ersten neun Monaten des Jahres 2008 hat Air Berlin 2,9 Prozent mehr Passagiere befördert als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Von Januar bis September 2008 flogen 22.107.115 Gäste mit Air Berlin, in 2007 waren es 21.482.622. Die kumulierte Auslastung stieg im gleichen Zeitraum um 1,6 Prozentpunkte von 77,7 Prozent auf 79,3 Prozent.

Im Monat September 2008 verbesserte Air Berlin erneut den Erlös pro Sitzplatzkilometer ("Yield per ASK"). Dieser erhöhte sich um 12,1 Prozent auf 5,96 Eurocent (09/2007: 5,31 Eurocent), obwohl durch eine gezielte Kapazitätsreduzierung die Passagierzahl im Monatsvergleich um 3,1 Prozent auf 2.854.278 (09/2007: 2.946.929) und die Auslastung der Flugzeuge um 1,7 Prozentpunkte auf 82,5 Prozent (09/2007: 84,2 Prozent) zurückging.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer