Patrick Lindner, Thees Uhlmann und Johann König unterstützen Kölner Aids-Gala

(lifePR) ( Köln, )
Patrick Lindner, Thees Uhlmann und Johann König wurden als weitere Künstler der 22. Kölner Aids-Gala am 05. Juli 2013 im Maritim Hotel Köln bestätigt. Sie werden neben Groove Garden, dem Musical "Ich war noch niemals in New York", der Kammeroper Köln, Kuhl un de Gang, Barbara Kuster, Nica & Joe und Rosenblond auf der Gala-Bühne stehen. Weitere Namen folgen. Moderiert wird die Gala von Andreja Schneider und Ingo Zamperoni.

Bereits am 15. April startete unter www.koelner-aidsgala.de der Kartenvorverkauf. Stars aus Film, Funk und Fernsehen werden den 1.800 Gästen am CSD-Freitag im Maritim Hotel Köln wie bereits in den vergangenen Jahren einen unvergesslichen und glamourösen Abend bereiten.

"Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr wieder bekannte und beliebte Künstler quer durch alle Genres durch die Teilnahme ihre Offenheit, Akzeptanz und Solidarität gegenüber Menschen mit HIV und Aids zum Ausdruck bringen", so der Geschäftsführer der Aidshilfe Köln Michael Schuhmacher.

Alle Besucher/innen der Kölner Aids-Gala unterstützen mit dem Kauf einer Eintrittskarte die Kölner Aidshilfe. Eintrittskarten sind zu Preisen zwischen 20 und 58 Euro unter www.koelner-aidsgala.de oder an einer der Vorverkaufsstellen von KölnTicket erhältlich. Der Zugang zur Kölner Aids-Gala ist für Menschen mit Behinderung barrierefrei. Zudem wird das gesamte Programm in Gebärdensprache übersetzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.