lifePR
Pressemitteilung BoxID: 610739 (AICHINGER GmbH)
  • AICHINGER GmbH
  • Ostring 2
  • 90530 Wendelstein
  • https://www.aichinger.de
  • Ansprechpartner
  • Oliver Ries
  • +49 (9129) 406-122

50 Jahre treue Verbundenheit!

(lifePR) (Wendelstein, ) Für ein Denkmal ist es noch zu früh, aber für eine Ehrung dringend an der Zeit. Seit nun genau 50 Jahren, ist Frau Barbara Lampe die treue Seele von AICHINGER Firmeninhaber Günther Hertel. Die heutige Chefsekretärin begann ihre Tätigkeit am 1. September 1966 als Export-Sachbearbeiterin bei der damaligen Karl Hertel GmbH (Betrieb für Hartmetallwerkzeuge) im fränkischen Fürth. Auch die sehenswerte Karriere des Günther Hertel begann im elterlichen Betrieb, in dem er maßgeblich an der Expansion der Exportabteilung beteiligt war. Dort entstand auch die langjährige Zusammenarbeit und Freundschaft der beiden, die bis heute anhält. Nach dem Ausscheiden des Vaters übernahm damals Günther Hertel die Geschäftsführung des Familienunternehmens und holte sich Frau Lampe in sein Vorzimmer. Hier widmete sie sich weiterhin den Exportländern und arbeitete sich gleichzeitig in die Aufgaben der Geschäftsleitung ein. Mit Günther Hertel als Vorgesetzten eröffneten sich ihr viele neue Betätigungsfelder. Ihr Chef sprudelte vor Ideen, und gemeinsam konnten viele davon in die Tat umgesetzt werden. Zusammen bauten sie den Betrieb zum Großkonzern HERTEL AG (wurde von Kennametal übernommen) mit über 3000 Beschäftigten weltweit und ca. 400 Mio. € Umsatz aus.

Seit dem 2. Oktober 1995 ist nun Günther Hertel Inhaber und führende Hand des Einrichtungs-Multispezialisten AICHINGER. Auch Frau Lampe ist ihm nach Wendelstein gefolgt und sitzt auch hier schon wieder bereits zwanzig Jahre „vor seiner Tür". Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten bereitet ihr so viel Freude, dass sie ihre Tätigkeit dem Rentnerdasein vorzieht und noch immer – wenn auch nur noch einige Stunden täglich – die Stellung hält. Herr Hertel wünscht seiner treuen Weggefährtin nur das Beste und das ganze AICHINGER-Team würde sich freuen, wenn Frau Lampe noch viele Jahre an seiner Seite im Unternehmen tätig ist!