Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 561990

Winterwunder im Ahrtal: Mitternachtsweihnachtsmarkt, Zauberwanderung zum Nikolaus und Zug der Lichterkönigin Lucia

Ahrtaler Winterprogramm "In Winter veritas"

Ahrtal, (lifePR) - Das Ahrtal verbreitet in den romantischen Weindörfern der Region und mit seiner typischen, historischen Atmosphäre ein einmaliges Weihnachtsflair. In der Kirchenruine in Marienthal im Ahrtal und rund um den Klostergarten findet am 20. und 21. und vom 27. bis 29. November ein WEIN-NACHTS-MARKT statt. Handwerkliche Kunst, kulinarische Köstlichkeiten, Spezialitäten des Weingutes Marienthal und der 'Primus Anno Domini 2015' – der erste Wein des neuen Jahrgangs – verwöhnen die Besucher.

Im mittelalterlichen Altstadtkern bezaubert der Ahrweiler Weihnachtsmarkt die Besucher ab dem 27. November und an den vier Adventswochenenden. Die überaus liebevoll dekorierten Straßen und Gassen und der prächtige Markplatz mit der Sankt Laurentius Kirche versetzen jeden Besucher in eine wohlige, weihnachtliche Stimmung. Höhepunkt des vorweihnachtlichen Marktgeschehens ist der Mitternachtsweihnachtsmarkt am Samstag, den 12. Dezember. Bis zur mitternächtlichen Stunde bleiben die Stände des Ahrweiler Weihnachtsmarktes geöffnet. Mit Glühwein und Punsch der Ahrwinzer ist die gemütliche Atmosphäre der historischen Marktumgebung ein besonderer Genuss – so schön ist die Vorweihnachtszeit im Ahrtal! 

In ein Winterwunderland verwandelt der Glanz der Uferlichter den Bad Neuenahrer Kurpark und das angrenzende Ahrufer ab dem 4. Dezember an den Adventwochenenden und vom 27. bis zum 29. Dezember. Ein illuminierter Lichterweg mit Werken des Floristenweltmeisters Gregor Lersch sowie winterliche Hütten und Zelte machen die Uferlichter zum heimeligen Wintererlebnis. Dampfender Glühwein, Brombeerpunsch, Bratäpfeln und warme Köstlichkeiten serviert hier der bekannte Sternekoch Hans Stefan Steinheuer. Ein anspruchsvolles Programm aus klassischer und moderner Musik, Theater und kirchlichen Veranstaltungen begleitet die Uferlichter. Für alle Kinder gibt es vom zweiten bis vierten Adventswochenende von 16 bis 20 Uhr ein Programm des Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler, mit vielen Bastelaktionen und einer Zauberwanderung zum Nikolaus am 6. Dezember um 17 Uhr.

Auf den kunstvoll illuminierten Kurpark blicken auch die Gäste der Uferlichter Party am 19. Dezember. Mit Live Acts, Dance Charts, Clubsounds und Klassikern steigt in der Konzerthalle die größte X-Mas-Party im Ahrtal. Nähere Infos unter www.uferlichter.de. 

Der Lucia Markt in Rech verzaubert vom 4. bis zum 6. Dezember mit weihnachtlich geschmücktem, altem Dorfkern und wunderbar dekorierten, offenen Winzerhöfen. Dort bieten die Winzer ihren 'Recher Glühwein' sowie frisch gebackenes Steinofenbrot, geräucherten Wildschweinschinken und Forellen an. Die mit Fackeln illuminierte historische Nepomuk-Brücke verleiht dem Lucia-Markt seine einzigartige Note. Am Samstag steigt der Landgraf Philipp mit seinem Gefolge von der Saffenburg hinab ins Dorf, um das Treiben des Marktes zu begutachten. Höhepunkt ist der Zug, in dem die schwedische Lichterkönigin Lucia mit ihren Gefährtinnen am Sonntag gegen 17 Uhr, eingehüllt in Kerzenschein und Fackellichter, singend durch den Ort schreitet. 

Das komplette "In Winter veritas"-Programm mit allen Veranstaltungen und Arrangements gibt es unter www.ahrtal.de/veranstaltungen/in-winter-veritas/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weiße Woche in Arjeplog

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt, liegt Arvidsjaur, das Mekka der Autotester. Von Arvidjsaur aus geht es direkt weiter in das...

Zu Besuch im Koala-Krankenhaus

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Karawane Reisen sorgt mit seinem „Australien 2018/19“-Katalog dank erweitertem Bausteinprinzip für noch persönlichere ­Urlaubsabenteuer auf dem...

Auf Stromschnellen durch den Kiwi-Staat

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Der „Neuseeland & Südsee“-Katalog von Karawane stellt für die kommende Saison 2018/19 neue Reisen nach Neuseeland und exotische Südsee-Inseln...

Disclaimer