Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 497061

Sommerwandern auf dem AhrSteig

Aktives Naturerlebnis für Familien im Ahrtal

Bad Neuenahr-Ahrweiler, (lifePR) - Wer den AhrSteig noch nicht kennt, sollte in diesem Jahr unbedingt einen Aufenthalt im Ahrtal einplanen. Denn in dieser spektakulären Landschaft, gepaart mit der Gastfreundschaft der Winzer und Gastgeber sowie dem einzigartigen Wein der Ahr wird der Aufenthalt zum Genuss. Wanderer und Naturliebhaber sind begeistert: Grüne Wiesen und schattige Wälder, enge Felspfade und schroffe Anstiege sowie eine Vielzahl an Kulturdenkmälern - die abwechslungsreichen Wegstrecken des AhrSteigs sind für jeden ein besonderes Erlebnis!

Neuer Erlebnispfad für Kids im Ahrtal: Abenteuer im Weinberg mit der Schnecke "Lotta"

Abenteuerlustige Kinder können auf den Spuren der Weinbergschnecke "Lotta" die Natur des Ahrtals und die Arbeit der Winzer auf einem Teilstück des Weinbaulehrpfads oberhalb von Ahrweiler kennenlernen.

Neun neue Informationstafeln entlang des Erlebnispfades kennzeichnen die Stationen einer Wissensrallye mit dem Titel "Mit Lotta durch den Weinberg". Mit dem passenden Flyer können die Kinder hier unterwegs ihr Wissen testen und nach dem aufmerksamen Lesen der Informationstafeln die Quizfragen beantworten.

Dabei geht es um Tiere im Wald und im Weinberg, den Weg der Traube, die Arbeit der Winzer im Weinberg, um Fossilien, die alten Römer und leckeren Traubensaft.

Den etwa drei Kilometer lange Rundweg schaffen Kinder zwischen vier und zwölf Jahren in rund 90 Minuten. Er beginnt und endet an der Adenbachbrücke, gleich neben dem Bahnhof Ahrweiler Markt.

Erhältlich ist der Flyer zur Rallye "Mit Lotta durch den Weinberg" in den Tourist-Informationen in Ahrweiler und Bad Neuenahr, wo nach der Runde auch der Coupon mit dem Lösungswort abgegeben werden kann.

Die erfolgreichen Rallye-Kids erwartet eine kleine Überraschung, mit der sie ihr Wissen rund um das Ahrtal sogar noch vertiefen können.

Wanderlust und Weingenuss

Für Wanderlust und Weingenuss auf dem AhrSteig und im Ahrtal bietet der Ahrtal-Tourismus eine attraktive Pauschale an: Neben vier Übernachtungen mit Frühstück bei einem AhrSteig-Qualitätsgastgeber im Doppelzimmer mit Dusche/WC enthält das Angebot eine Weinprobe mit sechs verschiedenen Weinen, eine Winzervesper sowie eine Wanderkarte und zwei Lunchpakete. Gewandert wird auf den Etappen des AhrSteig rot und AhrSteig blau mit Standortwanderungen, ohne Kofferpacken zwischendurch und ohne Quartierwechsel. Die Ahrtalbahn verbindet alle Ortschaften zwischen Sinzig und Altenahr, so kann der AhrSteig wunderbar in verschiedenen Etappen erwandern werden. Die Bahn bringt die Wanderer bequem und entspannt an ihren Ausgangspunkt zurück.

Buchbar ist das Angebot ab 239,00 Euro pro Person inklusive der genannten Leistungen beim Ahrtal- Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Tel. 02641 / 91710, info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de und unter www.ahrsteig.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ab aufs Rad im Donau-Ries mit der neuen ADFC-Radkarte

, Reisen & Urlaub, Ferienland Donau-Ries e.V.

Egal ob bei Jung oder Alt: Radfahren ist das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen und zählt zudem zu einer der gesündesten Sportarten. Da...

Jurasteig: 10 Jahre „Himalaya-Feeling“ mitten in Bayern

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Er gilt als einer der besten Wanderwege der Bundesrepublik. Und Deutschlands führendes Radsport-Magazin adelte den Oberpfälzer „Jurasteig“ einmal...

Pure Natur am westlichen Bodensee

, Reisen & Urlaub, BodenSeeWest Tourismus e.V.

Vom sanften Hegau bis zu den majestätischen Alpen erstreckt sich der Bodensee, der drittgrößte See Europas. Doch nirgends ist er so naturbelassen...

Disclaimer