Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 445332

Hunde herzlich willkommen! - Wandern mit Hund im Ahrtal

Hundefreundliches Pauschalangebot mit einzigartigen Kultur- und Naturführungen

Bad Neuenahr-Ahrweiler, (lifePR) - Die "besten Freunde des Menschen" möchten ihre "Herrchen" und "Frauchen" am liebsten überallhin begleiten. Doch ist ein Urlaub geplant, beginnt die oft schwierige Suche nach einer Bleibe für den Vierbeiner. Nicht so im Ahrtal: hier gehört der Hund zum Wanderurlaub. Wenn der Hund in die Ahr springt, Schwanz wedelnd über den Rotweinwanderweg oder auf dem neuen AhrSteig läuft, dann fühlt sich auch der Mensch wohl!

Das Ahrtal ist bekannt als hervorragende Wanderregion und gut erreichbares Ausflugsziel. Auf zahlreichen gut ausgeschilderten Wanderwegen lässt sich die abwechslungsreiche Natur und die charakterstarke Landschaft der Region zwischen Blankenheim und Sinzig erwandern. Neu im Wanderangebot sind die Etappen des AhrSteig blau und AhrSteig rot. Seit seiner Eröffnung im Herbst 2012 begeistert der fast durchgängig anspruchsvolle AhrSteig die Wanderer und Naturliebhaber. Die teils anstrengenden Aufstiege entlohnen mit fantastischen Panorama-Aussichten über die herrliche Region. Grüne Wiesen und schattige Wälder, enge Felspfade und schroffe Anstiege sowie eine Vielzahl an Kulturdenkmälern - die abwechslungsreichen Wegstrecken durch die Naturlandschaften des Ahrtals sind für jeden - egal ob mit oder ohne Hund - ein besonderes Erlebnis!

Im Ahrtal sind Hunde - egal ob kurz- oder langbeinig - bei ausgewählten Übernachtungsbetrieben nicht nur erlaubt, sondern herzlich willkommen. Zusammen mit der Hundeverhaltensberaterin Karin Joachim vom Forum Mensch & Hund Bad Neuenahr-Ahrweiler (www.forum-mensch-hund.de) bietet der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. einzigartige Kultur- und Naturführungen in Bad Neuenahr-Ahrweiler für Hundehalter an. Anders als bei regulären Stadtführungen sind die gewählten Routen ganz auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Hund abgestimmt. Denn: Ein Kurzurlaub mit Hund kann für Mensch und Tier ein Erlebnis sein!

Die Wanderungen für Hundehalter sind ganzjährig buchbar. Die Termine können individuell vereinbart werden. www.ahrtal.de

Wandererlebnis mit Hund im Ahrtal

Zum Wandererlebnis mit Hund bietet der Ahrtal-Tourismus eine attraktive Pauschale an: Neben zwei Übernachtungen mit Frühstück in einer hundefreundlichen Unterkunft und einer Stadtführung wahlweise "Die Altstadt von Ahrweiler" oder "Das Kurbad Neuenahr" jeweils inklusive Erziehungstipps für den Vierbeiner, ein 3-Gang-Menü im hundefreundlichen Restaurant, Kaffee und Kuchen am Rotweinwanderweg sowie eine Wanderkarte.

Buchbar ist das Angebot ab € 155,- pro Person im DZ inklusive der genannten Leistungen beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Tel. 0 26 41 / 91 71 0, info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nachhaltig, authentisch, anders: Intrepid Travel präsentiert große Abenteuer für kleine Gruppen im neuen Katalog für 2018

, Reisen & Urlaub, Intrepid Travel

Seit letzter Woche ist der neue Katalog des nachhaltigen Reiseveranstalters Intrepid Travel für 2018 erhältlich. Bei den zahlreichen neuen Erlebnis-Gruppenreisen...

Schwarzwald-Team backt für Urlauber

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) will in diesem Jahr keine obligatorischen Weihnachtspräsente an ihre Gesellschafter, Aufsichtsräte und Bürgermeister...

Madeira: Winterflucht auf die Frühlingsinsel

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Noch Resturlaub und keine Lust mehr auf Regen und Kälte? Ideal für eine kleine „Winterflucht“ ist die Frühlingsinsel Madeira. Ein grünes Paradies...

Disclaimer