lifePR
Pressemitteilung BoxID: 447110 (Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.)
  • Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • Hauptstraße 80
  • 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • https://www.ahrtal.de
  • Ansprechpartner
  • Jeannette Fentross
  • +49 (221) 348038-18

Gesundheits‐Messe mit begehbarem Herzmodell

Großer Gesundheits‐Tag am 9. November unterstreicht "Medizinische Kompetenz im Ahrtal"

(lifePR) (Bad Neuenahr-Ahrweiler, ) Über die Qualität und Kompetenz des Gesundheits‐Standortes Bad Neuenahr‐Ahrweiler mit seinem hochrangigem medizinischen Fachwissen und einer erstklassigen Versorgungsstruktur informiert der 4. Große Gesundheits‐Tag am Samstag, 9. November 2013 im Steigenberger Kurhaus in Bad Neuenahr.

Die zweijährlich vom Arbeitskreis Gesundheit im Ahrtal‐Tourismus Bad Neuenahr‐Ahrweiler e.V. veranstaltete Messe bietet neben 17 interessanten medizinischen Fachbeiträgen und der Präsentation von Kliniken und Anbietern von Gesundheitsleistungen einen umfangreichen Mix aus Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und Patienten‐Vorträgen im Barocksaal sowie einer interessanten Ausstellung im Großen Saal des Steigenberger Kurhauses in Bad Neuenahr. Neu ist in diesem Jahr, dass sowohl die Publikumsvorträge als auch die Gesundheitsmesse im Steigenberger Kurhaus stattfinden und Besucher somit kurze Wege zwischen Ausstellung und Vorträgen haben. Die zertifizierte Ärzte‐Fortbildung findet in einem separaten Bereich im Steigenberger Kurhaus statt. Der Eintritt zum Gesundheits‐Tag kostenlos!

Einer der Höhepunkte des 4. Gesundheits‐Tags ist die Präsentation eines mehrere Meter großen, begehbaren Herzmodells. Es veranschaulicht Vorgänge im Inneren des Körpers und klärt über Herzerkrankungen, wie den Herzinfarkt, auf. Besucher können den anatomischen Aufbau des Organs sowie den Antrieb des Blutkreislaufs durch den Hohlmuskel eindrucksvoll beobachten. Der Einsatz medizinischer Implantate wie Stents und künstlicher Herzklappen wird anhand des Modells lehrreich dargestellt. Die Herzwochen der Deutschen Herzstiftung "Das schwache Herz" sind in den Gesundheits‐Tag am 9. November in Bad Neuenahr integriert.

Bad Neuenahr hat sich zu einem der führenden Gesundheits‐Standorte in Deutschland etabliert. Die traditionelle Kurstadt blickt heute auf 15 moderne Krankenhäuser und Fachkliniken mit insgesamt 1.750 Betten. Die medizinische Kompetenz erstreckt sich mit weit über 100 Fachärzten in über 20 spezialisierten Fachbereichen. Hier werden Beschwerden der Patienten fachkundig diagnostiziert und behandelt. Eine Vielzahl von gesundheitsfördernden und sportiven Angeboten sowie Beratungseinrichtungen fördern die Gesundheit der Patienten im Ahrtal.