Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 674275

Jahresprognose für das Gesamtjahr 2016 /2017 bestätigt

Herford, (lifePR) - .


Bestätigung der Jahresprognose für das Gesamtjahr 2016/17: weitgehend stabile Umsätze und leicht steigendes Ergebnis erwartet



Umsatzminus im dritten Quartal durch Verlagerung von Fest- zu Konsignationsgeschäft und spätere Auslieferung der Herbst-/Winter-Ware


Wie schon im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres führte die zunehmende Verlagerung von Fest- zu Konsignationsgeschäft und die spätere Auslieferung der Saisonware zu einem Umsatzrückgang im dritten Quartal 2017, der im vierten Quartal aufgeholt werden sollte. Nach neun Monaten waren die Umsätze der fortgeführten Marken trotz der Verschiebungen stabil. Durch die Beendigung des Gin Tonic- und Private Label-Geschäfts im Vorjahr lagen die Gesamtumsätze mit 179,7 Mio. EUR um 2,6 Prozent unter dem Vorjahreswert von 184,5 Mio. EUR.

In den ersten drei Septemberwochen wurde bereits mehr als die Hälfte dieser Umsatzdifferenz wieder aufgeholt. Durch die Umsatzverschiebung liegen auch die Ergebnisse nach den ersten neun Monaten unter den Vorjahreswerten. So gingen das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) um 23 Prozent auf 6,7 Mio. EUR und das Ergebnis nach Steuern um 20 Prozent auf 4,1 Mio. EUR zurück.

Für das Gesamtjahr 2016/17 bestätigt der Vorstand seine Prognose. Das fortgeführte Geschäft dürfte um etwa 2 Prozent wachsen und der Gesamtumsatz sollte weitgehend stabil sein. Für das Konzernergebnis nach Steuern wird ein leicht über dem Vorjahr liegender Wert (2015/16: 2,5 Mio. EUR) prognostiziert.

Alle Zahlen sind noch vorläufig. Die endgültigen Zahlen zum 3. Quartal 2016/17 veröffentlicht das Unternehmen am 11. Oktober 2017.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gerichtlicher Erfolg für Opalenburg - Anlegerin

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 03.05.2018 (nicht rechtskräftig), hat das Landgericht München I entschieden, dass die Beteiligung einer von CLLB Rechtsanwälte...

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer