Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 304783

Produzenten informieren sich über Absatzchancen auf dem finnischen Markt

Rostock / Bentwisch, (lifePR) - Welche Chancen haben Lebensmittel aus Mecklenburg-Vorpommern auf dem finnischen Markt? Wie sind die Essgewohnheiten der Finnen? Zu diesen und vielen weiteren Fragen will der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) seinen Mitgliedern umfangreiche Informationen an die Hand geben.

Am kommenden Dienstag treffen sich Lebensmittelproduzenten aus ganz Mecklenburg-Vorpommern zu einer Informationsveranstaltung über den finnischen Absatzmarkt für Lebensmittel.

Organisiert hat die Veranstaltung der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) in Zusammenarbeit mit Vertretern der Deutsch-Finnischen Handelskammer (AHK Finnland) mit Sitz in Helsinki. Den Anstoß dazu hatte es auf der Anuga im letzten Jahr in Köln gegeben, wo beide Seiten intensiv ins Gespräch gekommen waren.

Die Teilnehmer werden Näheres zu den Vertriebskanälen, Konsumtrends und Marktchancen deutscher Produkte in Finnland erfahren. Ebenso wird die AHK Finnland ihr Leistungsspektrum vorstellen. Bei entsprechendem Interesse der Wirtschaft des Landes wird der AMV noch in diesem Jahr eine Markterkundungsreise nach Finnland durchführen. Dabei wird er die möglichen Synergien in MV nutzen und mit Partnern zusammen arbeiten, die ebenfalls in Richtung Finnland aktiv sind.

Der AMV knüpft mit dieser Veranstaltung an die vor gut einem Jahr im Auftrag des Landes durchgeführte Außenwirtschaftsanalyse in der Ernährungswirtschaft in MV an, in der die nordischen Länder einen herausragenden Platz in der Benennung der Zielmärkte der Zukunft eingenommen hatten. Finnland ist zugleich das "Tor zu Russland", d.h. auch der interessante Zielmarkt Russland rückt damit ein Stück näher in das Visier des AMV.

Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der AMV ist das größte Netzwerk in Mecklenburg-Vorpommern für die Agrar- und Ernährungswirtschaft - die wichtigste Branche innerhalb des verarbeitenden Gewerbes in MV. Er vereint unter seinem Dach derzeit 64 Mitgliedsunternehmen, 34 Fördermitglieder sowie vier Kooperationspartner.

www.mv-ernaehrung.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreis-Umweltdezernent Dr. Mischak lobt hervorragende Arbeit der Feuerwehr Alsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises (UWB) ist am Freitag, 8. Dezember, kurz nach 8 Uhr über die Zentrale Leitstelle des VB alarmiert...

Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um freikirchliche Perspektiven zum Verhältnis von Kirche und Staat ging es bei einer internationalen Tagung am 6. und 7. Dezember in Berlin....

Deutscher Landkreistag zu Gast im Vogelsbergkreis

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

68 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – 55 Millionen Bürgerinnen und Bürger – wohnen in Landkreisen. Deren Interessen werden vom Deutschen...

Disclaimer