Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 674323

Agrarmarketingverein übergibt Spende an Fischkutter e.V.

Rostock - Bentwisch, (lifePR) - AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen übergab eine Spende in Höhe von 700 EUR an den Fischkutter Jugend- und Begegnungsstätte e.V. aus Rostock. Sie ist der Erlös der Glücksradaktion des AMV auf der diesjährigen MeLa in Mühlengeez.

Gemeinsam mit einigen Kindern nahm Mathias Andrae die Spende vor dem Fischkutter entgegen. „Mit dem Geld wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass das Mittagessen des Fischkutter-Vereins weiterhin angeboten und in der Vorweihnachtszeit etwas besonders Leckeres auf den Tisch kommen kann ,“ erklärt AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen.

Das Mittagessen wird für täglich bis zu 40 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren vor Ort frisch gekocht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spaß für die ganze Familie: Die Urlaubswelt lädt zu Mitmach-Aktionen ein

, Familie & Kind, Messe Essen

Urlaub beginnt in der Messe Essen: Vom 21. bis 25. Februar 2018 stellt NRWs größte Urlaubsmesse Reise + Camping spannende Ziele in Nah und Fern,...

Integration, die Spaß macht: Passauer Initiative als Modell für Europa

, Familie & Kind, NewsWork AG

Eine Idee aus Passau macht europaweit Schlagzeilen: Bei einem in Niederbayern initiierten Projekt finden junge Flüchtlinge und Einheimische als...

Den umfassenden Schutz des ungeborenen Lebens bewahren

, Familie & Kind, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Ein Schwangerschaftsabbr­uch ist keine normale ärztliche Dienstleistung. Darum sollte die Werbung dafür gesetzlich untersagt bleiben. Das bekräftigt...

Disclaimer