Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681480

Agrarmarketing MV präsentiert neue Produkte deutscher Bioproduzenten in Malmö/Schweden

Rostock - Bentwisch, (lifePR) - Auf dem Messeduo Nordic Organic Food Fair/Natural Products Scandinavia am 15. und 16. November 2017 in Malmö bündelt der Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) wiederum eine deutsche Ausstellergemeinschaft mit Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern, Bayern und Sachsen.

„Der AMV ist zum fünften Mal im Auftrag und mit finanzieller Unterstützung des Landwirtschaftministeriums auf der Bio- und Naturproduktemesse in Malmö mit einem Gemeinschaftsstand dabei“, erklärt AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen. „Skandinavien bleibt im Bio- und Naturproduktesegment weiterhin eine Boom-Region. Dänemark und Schweden sind unter den europäischen Top 5 beim Pro-Kopf-Umsatz mit Bio-Lebensmitteln. Deutsche Produkte genießen in den nordischen Ländern einen sehr guten Ruf - und diesen wollen wir neben unserer geografischen Nähe auf der Messe für neue Geschäftskontakte nutzen.“

Alle fünf Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand sind erstmals auf der Messe vertreten.

LunchVegaz präsentiert verschiedene vakuumverpackte vegetarische und vegane Gerichte, Prolupin das Lupinen-Eis unter seiner Marke „made with Luve“. Das Sortiment der Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten umfasst neben Aufschnittware und Würsten zur Selbstbedienung auch Konservenartikel. Das sächsische Unternehmen Natur Hurtig zeigt verschiedene Salzspezialitäten und die in Bayern ansässige Firma Optima Feinkost hat Schafs- und Ziegenkäsekreationen im Gepäck.

Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand:


Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten GmbH & Co. KG



LunchVegaz GmbH
Prolupin GmbH
Natur Hurtig, Sachsen



Optima Feinkost GmbH, Bayern


Der Gemeinschaftsstand bietet ein vielfältiges Bio-Produktangebot für den Einzelhandel und für den Großhandel. Die Palette reicht von Fleisch- und Wurstwaren über vegane und vegetarische Produkte und Alternativen bis zu griechischen Käsespezialitäten und Natursalz.

Im vergangenen Jahr besuchten knapp 5.000 Einkäufer, Händler, Großhändler und Lieferanten aus der ganzen Welt die Messe in Malmö, sie vertraten 2.000 Unternehmen aus 68 Ländern der Welt und informierten sich bei den 375 Ausstellern über aktuelle Trends und Neuheiten in den Segmenten Bio- und Naturprodukte.

Die Mehrheit der Besucher (68 %) kam aus Schweden und Dänemark. Fachbesucher aus 42 verschiedenen Ländern verdeutlichten den hohen Internationalitätsgrad dieser Messe.

In diesem Jahr werden 5.500 Fachleute und 400 Aussteller erwartet. Die Zahl der Gemeinschaftsstände hat sich weiter erhöht, darunter Dänemark, Schweden, Deutschland, das Bio-Cluster Auvergne-Rhône-Alpes, Estland, Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, Griechenland und Sri Lanka.

Das Messeduo ist die größte Fachmesse dieser Art im Norden Europas und hat am 15. und 16. November in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der AMV ist das größte Netzwerk der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern - der umsatzstärksten Branche innerhalb des verarbeitenden Gewerbes im Bundesland. Er vereint derzeit 117 Partner - 59 Produzenten von Nahrungs- und Genussmitteln aus Industrie und Handwerk im konventionellen und Bio-Bereich in Mecklenburg-Vorpommern, 43 Fördermitglieder sowie 15 Kooperationspartner.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bayerischer Gründerpreis für Passauer Start-up: Große Bühne für kleine Erzeuger

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Vier Gründer aus Niederbayern wollen eine völlig neue Brücke zwischen regionalen Lebensmittelerzeuger­n und Verbrauchern bauen — und haben mit...

Weichenstellung: Deutschlands Öko-Bier-Pionierin führt künftig Ostbayerns größte Stiftungsbrauerei

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die größte Brauerei der Oberpfalz bekommt erstmals in ihrer mehr als 350-jährigen Geschichte eine weibliche Chefin. Die Zukunft der größten...

Köstliche Sonnenkinder: In der Pfalz reifen die Feigen

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Die Pfalz zeigt sich im Moment von ihrer paradiesischen Seite, denn passend zum Sommerwetter reifen an vielen Orten zwischen Rhein und Haardt...

Disclaimer