Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 531015

Akut und Reha: Gemeinsam für Qualität und Transparenz

Terminhinweis: 6. Forum Qualitätskliniken gemeinsam mit der IQMG-Jahrestagung

Berlin, (lifePR) - Unter diesem Motto wird das 6. Forum Qualitätskliniken nun erstmals gemeinsam mit der IQMG-Jahrestagung stattfinden und dabei jahrelange Erfahrung aus dem Qualitätsmanagement in Rehaeinrichtungen mit dem Know-how in den Bereichen Qualitätsmessung und Transparenz für Krankenhäuser verbinden. Akteure beider Sektoren kommen hier zu einem praxisorientierten und innovativen Austausch zusammen. Praxisnahe Fachvorträge, anwenderorientierte Workshops und die beliebte Qualitätsarena mit Best-Practice-Beispielen aus Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen warten auf Sie.

Darüber hinaus stehen beim 6. Forum Qualitätskliniken vor allem aktuelle Entwicklungen der Gesundheitspolitik im Mittelpunkt der Diskussion. Wohin entwickelt sich das Thema Qualitätssicherung in den nächsten Jahren? Woran wird sich die sektorenübergreifende Qualitätssicherung demnächst orientieren? Und wie können Akut und Reha weiter voneinander lernen? Welchen Aufgaben widmet sich das gerade vom Gemeinsamen Bundesausschuss gegründete Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTiG) künftig? Wir freuen uns, dass Dr. Christof Veit als Leiter des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen unsere Veranstaltung mit einem Vortrag bereichern wird.

Zentraler Punkt der Veranstaltung ist auch dieses Jahr wieder die "Qualitätsarena". Neben Workshops und Fachvorträgen garantiert die Vorstellung von Best-Practice-Modellen bei der interaktiven Messe die Praxisnähe des Forums. Die Qualitätsarena bietet Praktikern aus Kliniken und Rehaeinrichtungen jeder Größe und Trägerform die Möglichkeit, ihre Projekte zur Qualitätsverbesserung und Transparenz an einem eigenen Stand vorzustellen. In der Speakers' Corner können die Projekte in Form von Kurzvorträgen Kollegen und dem interessierten Fachpublikum präsentiert und in kleinen Gruppen diskutiert werden. Bewerben Sie sich mit Ihren eigenen Beiträgen! Oder kennen Sie in Ihrem Umfeld interessante Projekte? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie die Initiatoren dieser Projekte auf unseren Call for Best Practices hinweisen würden.

Die Ideen können unter www.forum-qualitaetskliniken.de/2015/call/ bis zum 15. März 2015 eingereicht werden.

Hinweise zum Call for Best Practices und das Formular zur Anmeldung zum Forum Qualitätskliniken finden Sie in der Vorankündigung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Umfrage weist auf Informationsdefizite hin: Bei Kopfschmerzen und Migräne greifen viele Menschen zur Selbstmedikation

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Schmerzgesellschaft e.V

. - Deutscher Schmerzkongress 2017 - Jahrestagung der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V. und der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellsch­aft...

Neue Perspektiven für die Pflege

, Gesundheit & Medizin, SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH

Mit „Triple Win“ die Pflege stärken: Bereits 25 Fachkräfte aus Serbien und Bosnien-Herzegowina arbeiten dank dieses Projekts am SRH Klinikum...

Die Baustellen des Klinikums hautnah erleben

, Gesundheit & Medizin, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

An vielen Stellen auf dem Campus in der Moltkestraße wird gebaggert, abgerissen und gebaut. Bauen inmitten eines klinischen Betriebs geht mit...

Disclaimer