Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 278323

HOFHEIMER Musiktalente "Julien Falk (14) und Tim Schattat (15)" in der "Young-Talent-Band" Hessen

Schriesheim, (lifePR) - Es gibt hochbegabte Schüler/innen und es gibt hochbegabte Musiker/innen, die man in jungen Jahren fördern muss. Zwei davon sind sicherlich JULIEN FALK (14/Drum) und TIM SCHATTAT (15/Git) aus Hofheim im Taunus.

Die AgenturMMM gründet eine "U16-Young-Talent-Band"

Bereits im Jahr 2011 wurde die AgenturMMM auf den begabten Drummer "JULIEN FALK" (14) aus Hofheim aufmerksam und nahm diesen 5 Jahre unter Exklusivvertrag.

Im Alter von 3 Jahren fing alles mit dem Bearbeiten von Töpfen und Schüsseln mit chinesischen Essstäbchen an.

Julien zeigte hier bereits sein hervorragendes Talent, obwohl es zunächst noch nicht als solches erkannt wurde.

Wo andere Kinder seines Alters die Rutsche und Schaukel ausprobieren, hat Julien sich alles zusammengesucht, womit man durch Draufschlagen verschiedene Klänge erzeugen konnte.

Seit Weihnachten 2000 ist der Tagesablauf klar geregelt, als er sein erstes Schlagzeug geschenkt bekam.

"Schlafen - Schule - Schlagzeug spielen und wieder schlafen".

Seit dem vergangenen Jahr steht das Jungtalent in der Betreuung der AgenturMMM-Artist-Management aus Heidelberg und Erbach.

Viele Medien wie LabelTV, Koeln-InsightTV, NachtfahrtTV, Frankfurter Rundschau, Höchster Kreisblatt und sogar die ARD zeigten Interesse an dem jungen Talent.

Ende des Jahres 2011 wurde der AgenturMMM dann Tim Schattat vorgestellt.

Tim Schattat (15) aus Hofheim verbringt musikalisch sowie freundschaftlich viel Zeit mit seinem Freund "Julien" und teilt mit ihm die ganz große Liebe "die Musik".

Geboren 1996 in Colombo (Sri Lanka) hat er bis 2004 in Sydney gelebt und zog dann mit seiner Familie nach Deutschland.

Bereits als kleiner Junge spielte Tim auf Plastik-Gitarren und belegte mit 6 Jahren noch Klavierunterricht.

Der Vater trägt auch hier die Hauptschuld an der Entwicklung als er seine alten "Deep Purple, AC/DC" - Schallplatten zückte und Tim daraufhin, wie Besessen, alles nachspielte.

Mit 11. Jahren bekam er seine erste richtige Gitarre und begann Green Day und andere Rockgrößen zu spielen.

Schnell stieg er in den Gitarrenunterricht ein und beschloss, nach kurzer Zeit, den unnützen Unterricht wieder zu verlassen, da er alleine nach seinem Gefühl spielen wollte.

Bei beiden Talenten merkt man spürbar das in die Wiege gelegte Naturtalent im Unterschied zu Profi-Musikern, die das Drumset oder die Gitarre, stur nach Noten gelernt haben, so Managementleitung der AgenturMMM Jochen Ringl.

Im Jahre 2012 wird nun die Künstleragentur "AgenturMMM-Artist-Management" eine "U-16-Young-Talent-Band" - Hessen gründen.

Dies geschieht in Form mehrerer Castings, ähnlich wie bei DSDS.

Die Castings sollen im Umkreis von Hofheim stattfinden.

Bereits in der nächsten Woche startet eine Online-Casting-Umfrage bezüglich eines adäquaten Bandnamens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GLM Rabatt auf Winter-Weihnachts-Wohlfühlmusik

, Musik, ebam GmbH

Weil wir finden, dass Vinyl das knisternde Kaminfeuer unter den Tonträgern ist und der Sound eine wohlige Wärme verbreitet, gibt es jetzt einen...

Otto lädt ein: das Familienkonzert mit der Dresdner Philharmonie

, Musik, Dresdner Philharmonie

Beliebt bei Klein und Groß ist auch in dieser Spielzeit Otto mit seinen vielen Fragen zur Musik wieder fester Bestandteil des Familienprogramms...

Mahler, Schumann, Ives: Antonello Manacorda im Matineekonzert der Dresdner Philharmonie

, Musik, Dresdner Philharmonie

Von Mozarts „Lucio Silla“ am Théâtre de la Monnaie in Brüssel und seinem Debüt beim Deutschen Symphonie-Orchester in Berlin direkt nach Dresden:...

Disclaimer